19.12.2014
FLUG REVUE

Erstlandung in WunstorfA400M der Luftwaffe in Deutschland gelandet

Heute kam der erste Airbus A400M bei einem Geschwader der Luftwaffe an. Der Transporter wurde von einer Crew des LTG 62 aus Sevilla nach Wunstorf überführt. Zur Begrüßung des Flugzeugs war Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen angereist.

Airbus A400M 54+01 Erstlandung Wunstorf LTG 62 Foto Karl Schwarz

Am 19. Dezember 2014 landete der erste Airbus A400M für die Luftwaffe auf dem Fliegerhorst Wunstorf. Foto und Copyright: Karl Schwarz  

 

Genau um 13.16 Uhr und damit 14 Minuten früher als ursprünglich geplant landete der erste Airbus A400M der Luftwaffe auf dem Fliegerhorst Wunstorf. Damit beginnt eine neue Ära für die deutschen Luftstreitkräfte. Das Flugzeug war gestern von der Luftwaffe beim Hersteller Airbus in Sevilla übernommen worden und heute von einer Crew des LTG 62 unter dem Kommando von Oberstleutnant Christian Schott nonstop ins verregnete Wunstorf geflogen worden. An Bord des viermotorigen Transporters mit dem taktischen Kennzeichen 54+01 waren zusätzlich noch ein Airbus-Testpilot sowie mehrere Techniker. Oberstleutnant Schott und sein Copilot Hauptmann Marco Friese haben in Sevilla ihre Schulung auf dem Muster durchlaufen. Schott ist nach Angaben der Luftwaffe "verantwortlich für die Einsatzprüfung des A400M in Wunstorf, in der nationale Einsatzverfahren und Zusatzausrüstungen erprobt und zum Betrieb freigegeben werden."

Zur Begrüßung des neuen Musters war auch die Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen in Wunstorf anwesend. Sie sagte in einem kurzen Statement, das man froh sei, dass das Flugzeug nun da sei, dass aber noch viel Arbeit vor der Luftwaffe liege, bis das Flugzeug seine volle Einsatzbereitschaft erreicht habe.



Weitere interessante Inhalte
Luftwaffe Flugbereitschaft – Die Flugzeuge

06.12.2018 - VIP-Flüge, Transporteinsätze und Luftbetankung – die Aufgaben der Flugbereitschaft des Verteidigungsministeriums sind vielfältig. Nach einem Modernisierungsprogramm zu Beginn des Jahrzehnts und dem … weiter

Luftwaffe A400M als fliegende Intensivstation

01.08.2018 - Die Airbus A400M-Transporter der Luftwaffe sind ab 1. August als fliegende Intensivstation einsetzbar. … weiter

Ferienangebot für Luftfahrtinteressierte in München Luftwaffe und Historie an zwei Tagen

25.07.2018 - Der Freundeskreis Luftwaffe e.V. bietet am 13./14. August eine nicht alltägliche Informationsveranstaltung mit Besuchen auf dem Fliegerhorst Fürstenfeldbruck und in der Flugwerft in Schleißheim. … weiter

Lufttransportgeschwader 62 A400M der Luftwaffe fliegt erstmals nach Afghanistan

25.07.2018 - Dreieinhalb Jahre nach der erste Lieferung ist erstmals eine A400M der Luftwaffe mit Soldaten in den Einsatz nach Mazar-e-Sharif im Norden Afghanistans geflogen. … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner