20.01.2014
FLUG REVUE

LuftwaffeAbgestürzter Tornado wird geborgen

Am Montag begann die Bundeswehr mit der Bergung des am Donnerstagabend bei Laubach in der Eifel abgestürzten Tornados.

Tornado Bergung Büchel 2014

Mit einem Bergepanzer 3 "Büffel" wurden die Teile des abgestürzten Tornados aus dem Wald bei Laubach geborgen (Foto: Luftwaffe/A. Dürr.)  

 

Seit dem frühen Morgen war ein Bergepanzer 3 „Büffel“ im Einsatz, um das Wrack aus dem Wald neben der Autobahn 48 zu heben. Wie lange die Prozedur der Bergung andauern wird, stand noch nicht fest.

Die Unfallstelle war von Experten der Bundeswehr detailliert untersucht worden. Das Wrack wird in die Kaserne des Taktischen Luftwaffengeschwaders 33 nach Büchel gebracht. Hier wird es begutachtet. Die Auswertung des Unfallhergangs wird noch einige Zeit erfordern, so die Luftwaffe.



Weitere interessante Inhalte
Einsätze über Syrien und dem Irak Tornados fliegen erste Mission ab Al-Asrak

10.10.2017 - Zwei deutsche Tornados zur Luftaufklärung sind am Montag zu ihrem ersten Einsatzflug aus dem jordanischen Al-Asrak im Rahmen der Mission Counter Daesh gestartet. … weiter

Luftwaffe Tornados fliegen nach Jordanien

04.10.2017 - Am Mittwochvormittag starteten vier Aufklärungstornados des Luftwaffenkontingents von Jagel und Büchel aus nach Jordanien. … weiter

Luftwaffe Holloman: Tornado und F-16 fliegen letztmals gemeinsam

21.08.2017 - Mit der anstehenden Auflösung des Fliegerischen Ausbildungszentrums in Holloman AFB vor Augen wurde der letzte gemeinsame Flug von Tornado und F-16 angesetzt. … weiter

Luftwaffe Tornados aus Incirlik zurück

31.07.2017 - Die letzten Aufklärungs-Tornados haben Incirlik verlassen und warten nun bei den Heimatverbänden darauf, dass die neue Basis Al-Azraq in Jordanien einsatzbereit ist. … weiter

Bundestag-Haushaltsausschuss Grünes Licht für Drohnen

29.06.2017 - Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in der letzten Sitzungswoche vor den Wahlen eine Reihe weiterer Rüstungsprogramme genehmigt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF