29.03.2018
FLUG REVUE

Viele Flugzeuge und großes FlugprogrammBundeswehr mit großer Präsenz auf der ILA 2018

Die Bundeswehr ist einmal mehr größter Einzelaussteller auf der ILA. Sie stellt ihre Fähigkeiten in einem umfangreichen Auftritt am Boden und in der Luft dar.

BW ILA 2018 Transall

Die Bundeswehr wird auf der ILA 2018 mit einem großen Typenspektrum vertreten sein (Foto: Luftwaffe).  

 

Als Highlight des Bundeswehr-Auftritts demonstrieren diverse Flugvorführungen mit knapp 30 Luftfahrzeugen das eindrucksvolle Fähigkeitsspektrum der Militärluftfahrt. Diese reichen von Solo-Darstellungen des Eurofighters über Nothilfeverfahren, Luftbetankungssimulationen und militärische Evakuierungsübungen.

Mittwoch,  25. April
# Leistungsdemonstration Nothilfe (16:15 – 16:25)
# Solo-Display Tiger (16:35 – 16:45)
# Solo-Display Eurofighter (17:10 – 17:20)

Donnerstag, 26. April
# Einsatz Spezialkräfte mit zehn Luftfahrzeugen (16:00 – 16:20)
# Solo-Display Eurofighter (17:10 – 17:20)
# Fallschirmabsprung (17:25 – 17:30)

Freitag, 27. April
# Einsatz Spezialkräfte mit zehn Luftfahrzeugen (11:00 – 11:20)
# Leistungsdemonstration Nothilfe (14:30 – 14:40)
# Solo-Display Tiger (15:30 – 15:40)
# Sicherung des Luftraums (16:20 – 16:35)
# Combined Air Operations (16:45 – 17:00)
# Solo-Display Eurofighter (17:05 – 17:15)
# Luftparade mit 17 Flugzeugen (17:20 – 17:25)
# Fallschirmabsprung (17:25 – 17:30)

Samstag, 28. April
# Sicherung des Luftraums (10:30 – 10:45)
# Einsatz Spezialkräfte mit zehn Luftfahrzeugen (10:45 – 11:05)
# Leistungsdemonstration Nothilfe (14:30 – 14:40)
# Solo-Display Tiger (16:30 – 16:40)
# Combined Air Operations (16:45 – 17:00)
# Solo-Display Eurofighter (17:05 – 17:15)
# Luftparade mit 17 Flugzeugen (17:20 – 17:25)
# Fallschirmabsprung (17:25 – 17:30)

Sonntag, 29. April
# Sicherung des Luftraums (10:30 – 10:45)
# Einsatz Spezialkräfte mit zehn Luftfahrzeugen (10:45 – 11:05)
# Leistungsdemonstration Nothilfe (14:30 – 14:40)
# Solo-Display Tiger (16:30 – 16:40)
# Combined Air Operations (16:45 – 17:00)
# Solo-Display Eurofighter (17:05 – 17:15)
# Luftparade mit 17 Flugzeugen (17:20 – 17:25)
# Fallschirmabsprung (17:25 – 17:30)

10000 Quadratmeter im Freigelände

ILA Bundeswehr Flugprogramm 2016

Die Transall und die CH-53 der Luftwaffe werden auf der ILA wieder in der Luft zu sehen sein (Foto: Messe Berlin).  

 

Auf einem über 10000 Quadratmeter großen Freigelände gibt die Bundeswehr aktuelle Informationen über die Streitkräfte und zeigt über 40 Luftfahrzeuge. Dazu zählen die Kampfflugzeuge Eurofighter und Tornado, Transportflugzeuge A400M, A310 MedEvac, A319, Transall C-160 und diverse Hubschrauber der Typen CH-53, NH90, Tiger, EC135, Sea Lynx, Sea King sowie der H145M, welcher für Missionen der Spezialkräfte der Bundeswehr fliegt.

Neben vielen weiteren fliegerischen und technischen Exponaten werden auch verschiedene, unbemannte Aufklärungssysteme des Heeres und der Streitkräftebasis, wie Mikado und Luna, präsentiert.

Im Military Support Center in Halle 3 demonstrieren Bundeswehr und militärische Luftfahrtindustrie gemeinsam bestehende und zukünftige Konzepte der Zusammenarbeit zur Sicherstellung der Einsatzfähigkeit der Luftfahrzeuge und flexiblen Erweiterung des Fähigkeitsspektrums der Bundeswehr.

Ein wichtiger Aspekt des Auftritts ist es außerdem, sich „als hochtechnologische Armee darzustellen und sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren, insbesondere in den Bereichen fliegerischer und technischer Dienst in der Militärluftfahrt“. Im Karriere-Truck sowie bei den Luftfahrzeugbesatzungen und Technikern an den zahlreichen Ausstellungsstücken können sich Besucher und Interessierte unmittelbar über die militärischen und zivilen Karriere-Möglichkeiten in der Bundeswehr informieren.



Weitere interessante Inhalte
Firmenkontaktmesse der Uni Stuttgart StepIN bringt Unternehmen und Studenten zusammen

19.09.2018 - Von Airbus bis Safran: Auf der Firmenkontaktmesse StepIN der Fachschaft Luft- und Raumfahrttechnik der Uni Stuttgart präsentieren sich Ende November namhafte Arbeitgeber. … weiter

Jetzt bestellen FLUG REVUE Kalender 2019

17.09.2018 - Der FLUG REVUE Kalender 2019 bietet wie gewohnt die besten und interessantesten Motive aus allen Bereichen der internationalen Luftfahrt. … weiter

Kaufbeuren ATM Training GmbH Eigene Akademie zur Ausbildung militärischer Fluglotsen

17.09.2018 - Die DFS-Tochter Kaufbeuren ATM Training (KAT) baut im Allgäu einen neuen Ausbildungscampus für militärisches Flugsicherungspersonal. … weiter

PZL Mielec M28 an Ecuador geliefert

13.09.2018 - Fünf Monate nach Auftragserteilung hat PZL Mielec eine M28 an das ecuadoranische Heer ausgeliefert. … weiter

Luftwaffen-Fluglehrer T-38C: Unfall beim Start in Sheppard

12.09.2018 - Die Crew einer Northrop T-38C Talon musste sich am Dienstagvormittag mit dem Schleudersitz retten. Der deutsche Fluglehrer und ein Schüler des ENJJPT-Programms wurden verletzt. … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N