21.03.2017
FLUG REVUE

Taktisches Luftwaffengeschwader 33Deutsche Tornados üben in Südafrika

Vier Tornados der Luftwaffe aus Büchel haben für die Übung „Two Oceans“ auf die Overberg Air Base verlegt.

Tornado Overberg März 2017 Takt LwG 33

Die Luftwaffe hat vier Tornado nach Südafrika verlegt (Foto: Luftwaffe/Bienert).  

 

Das rund 150 Mann starke Kontingent übt nahe am Kap der Guten Hoffnung Einsätze und überprüft Verfahren. Dafür bekämpft das Jagdbombergeschwader bewegte Ziele wie Autokolonnen oder stark befestigte Bunker am Boden, es wird scharf mit Lenkflugkörpern geschossen.

Die Tornados entsprechen dem neuen ASSTA 3.0-Standard. Es gilt zu zeigen, ob die Überarbeitungen von Hard- und Software im Praxistest funktionieren. „Dieser Flieger kann alles. Von Bordkanone bis zum Lenkflugkörper Taurus. Und das werden wir in den kommenden Tagen zeigen“, so Kommodore Oberst Holger Radmann zu Beginn der Übung.

Geübt wird auf einem Gelände, das so groß ist wie Singapur und perfekte Bedingungen bietet. Noch kurz vor der „heißen“ Übungsphase ist Gerrie Ferreira, Head of Explosives und Logistics bei der Denel Overberg Test Range, mit dem Bau von Tornado-Bodenzielen beschäftigt. Er und seine Crew schweißen Tornado-Ziele für den Beschuss auf dem Wasser zusammen, präparieren den Range-eigenen Bunker oder Flugzeugattrappen.



Weitere interessante Inhalte
ILA 2018 Fliegende Stars in Schönefeld

12.04.2018 - Interessante Flugzeuge am Boden und spektakuläre Vorführungen in der Luft: Die ILA hat in dieser Hinsicht wieder einiges zu bieten, bis hin zur Weltpremiere der Sikorsky CH-53K King Stallion. … weiter

Bundeswehr-Hubschrauber kollidiert bei Tankstopp mit Tower Ein Toter bei CH-53-Unfall in Haßfurt-Schweinfurt

10.04.2018 - Auf dem Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt ist es am Montag zu einem Unglück gekommen. Eine zum Tanken zwischen gelandete CH-53 der Bundeswehr stieß mit ihren Rotorblättern an den Kontrollturm, … weiter

Europas neuer Militärtransporter Airbus A400M: Die aktuellen Nutzer

10.03.2018 - Der Militärtransporter A400M von Airbus Defence and Space ist ein viermotoriger Schulterdecker mit Turboprop–Triebwerken. Bisher haben acht Kundennationen insgesamt 174 Flugzeuge bestellt. Bis Ende … weiter

Untersuchungen für Tornado-Nachfolger F-35 für die Luftwaffe?

10.01.2018 - Als Ersatz für den Jagdbomber Tornado untersucht die Luftwaffe derzeit eine Kauflösung. Infrage kommt dabei auch die F-35A. … weiter

Mietvertrag verlängert Heron 1 fliegt weiter in Mali und Afghanistan

21.12.2017 - Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr hat die Verträge zum Einsatz des unbemannten Aufklärungsflugzeugs Heron 1 in Mali und Afghanistan mit der Firma Airbus … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All