28.11.2008
FLUG REVUE

28.11.2008 - CH53 Schweiz AbsturzDeutscher Militärhubschrauber in der Schweiz abgestürzt

28. November 2008 - Heute Morgen ist, nach Angaben des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), ein für ein Gebirgsflugtraining aus Laupheim in die Schweiz verlegter deutscher CH-53G-Transporthubschrauber der Bundeswehr (Kennung 84+36) im Gebiet Titlis abgestürzt.

Dabei sei eine Person mittelschwer verletzt worden. Der Verletzte sei ansprechbar. Er sei durch die Rettungsflugwacht REGA geborgen und in ein Krankenhaus überführt worden.

Nach ersten Erkenntnissen hätten sich insgesamt fünf Personen an Bord befunden, von denen vier unverletzt blieben. Der Helikopter habe Totalschaden erlitten. Die Besatzung habe im Rahmen der Ausbildungskooperation zwischen Deutschland und der Schweiz ein Weiterbildungstraining im Gebirgsflug absolviert. Die Ursache, die zum Unfall führte, sei noch nicht bekannt und Gegenstand von eingeleiteten Untersuchungen.



Weitere interessante Inhalte
Tauschaktion der US-Heeresflieger Texaner kommen nach Europa

02.11.2017 - Seit November und bis August 2018 verstärken 1900 US-Soldaten der 1st Cavalry Division aus Fort Hood in Texas die amerikanischen Heeresflieger in Europa. … weiter

Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

16.10.2017 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Besonders als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen. Vor allem für militärische Zwecke stiegen … weiter

Sikorsky-Schwerlasthubschrauber Erster Auftrag für CH-53K

04.09.2017 - Sikorsky hat den ersten Vorserienauftrag für zwei CH-53K King Stallion erhalten. Sie sollen ab 2020 geliefert werden. … weiter

Sturm Harvey überschwemmt die US-Golfküste US Nationalgarde weitet Hilfsaktion aus

31.08.2017 - Die US-Nationalgarde will ihre Hilfsaktion in den Überschwemmungsgebieten massiv ausweiten. Nachdem bereits 4300 Reservisten helfen, wurden nun alle 12.000 Soldaten und Flieger im Bundesstaat Texas … weiter

Feuerbekämpfung rund um die Welt Die Löscheinsätze von Erickson 2017

17.08.2017 - Überdurchschnittlich häufige Feuerausbrüche in der nördlichen Hemisphäre erhöhen die Auslastung des Unternehmens für Luftbrandbekämpfung deutlich. Die weltweit größte S-64 Aircrane Flotte ist in … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA