17.11.2008
FLUG REVUE

17.11.2008 - Manching EADS eingeweihtEADS weiht Militärisches Luftfahrtzentrum Manching ein

17. November 2008 – Das so genannte Militärische Luftfahrtzentrum von EADS Defence & Security in Manching bei Ingolstadt wurde heute mit offiziell in Betrieb genommen.

Manching-Luftaufnahme2 Bild (Standa

Das Militärische Luftfahrtzentrum der EADS in Manching wurde im November 2008 offiziell eingeweiht (Foto: EADS).  

 

Sobald der Umzug der letzten Mitarbeiter aus Ottobrunn bis Ende des Jahres abgeschlossen ist, arbeiten dann mehr als 5000 Personen in den zum Teil neu errichteten Gebäuden.

Sowohl Dr. Stefan Zoller, Chef des Verteidigungsbereichs bei EADS als auch Bernhard Gerwert, CEO von Military Air Systems (MAS) betonten die Bedeutung der Kompetenz- und Ressourcenbündelung: Wie Gerwert weiter ausführte, "bietet vor allem die in Manching gelebte enge Kooperation mit der Luftwaffe und der Wehrtechnischen Dienststelle 61 der Bundeswehr einen signifikanten Mehrwert für beide Seiten. Ziel ist es, gemeinsam die für die Verteidigungsanstrengungen der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Verbündeten adäquaten Produkte und Dienstleistungen zeit- und kostengerecht bereitzustellen". Somit komme das Militärische Luftfahrtzentrum Manching nicht nur den aktuellen Schwerpunkt- Programmen wie dem Eurofighter zu Gute, sondern verbessere auch die MAS-Potenziale für künftige Vorhaben. Dazu zählen beispielsweise die immer mehr in den Vordergrund rückenden unbemannten Systeme oder Service-Dienstleistungen auf dem Gebiet der Instandhaltung und der Ausbildung.



Weitere interessante Inhalte
Europas Branchenriese Airbus — Weniger verkaufen und mehr bauen?

10.07.2017 - Airbus kitzelt die Flugzeugproduktion auf immer neue Rekord-höhen. Dafür spricht der sehr hohe Auftragsbestand. Aber was passiert, falls sich die weltweite Nachfrage weiter abkühlt? … weiter

Gemeinsames Dach in Toulouse Airbus schließt Konzernumbau ab

04.07.2017 - Airbus hat Anfang Juli den Konzernumbau abgeschlossen. Im Rahmen der "Integrationsstrategie" zog die verkleinerte Konzernführung aus Paris und München nach Toulouse um und wurde dort auf die bereits … weiter

OneWeb Satellites Fertigungslinie für erste OneWeb-Satelliten eröffnet

27.06.2017 - Das Joint Venture von Airbus Defence and Space und OneWeb hat am Dienstag in Toulouse die Montagelinie für die ersten Satelliten der geplanten Mega-Konstellation in Betrieb genommen. … weiter

Namensänderung Airbus Safran Launchers wird ArianeGroup

17.05.2017 - Das Joint Venture von Airbus und Safran ändert seinen Namen. Zum 1. Juli firmiert die Unternehmensgruppe unter ArianeGroup. … weiter

Rekord-Segelflugzeug mit Druckkabine Perlan II geht wieder auf Höhenrekordjagd

25.04.2017 - Kurz vor der nächsten Rekordjagdkampagne über den Anden hat das Höhen-Segelflugzeug "Perlan II" über Minden, Nevada seine bisherige Höchstflughöhe auf über 30000 Fuß geschraubt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF