25.07.2018
FLUG REVUE

Ferienangebot für Luftfahrtinteressierte in MünchenLuftwaffe und Historie an zwei Tagen

Der Freundeskreis Luftwaffe e.V. bietet am 13./14. August eine nicht alltägliche Informationsveranstaltung mit Besuchen auf dem Fliegerhorst Fürstenfeldbruck und in der Flugwerft in Schleißheim.

Simulator Fürstenfeldbruck Luftwaffe

In Fürstenfeldbruck hat die Luftwaffe Simulatoren für die Eignungsfeststellung zum Piloten (Foto: Luftwaffe/Metternich).  

 

Das von der Sektion München organisierte Programm umfasst am Montag zunächst die Besichtigung der ständigen Ausstellung der Luftwaffe im sogenannten Blauen Palais. Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der Truppenküche und Gelegenheit zum Gespräch mit den jungen Offiziersschülern folgt die Besichtigung des Fliegerhorstes mit den auf Sockeln aufgestellten Flugzeugen und Flugabwehrraketen. Mit großer Wahrscheinlichkeit besteht danach noch die Möglichkeit in den Flugsimulatoren für die Fluganwärterprüfung zu fliegen.

Flugwerft Schleißheim

Die Sammlung in der Flugwerft Schleißheim gehört zu den Besten in Deutschland (Foto: Deutsches Museum).  

 

Am Dienstag steht dann eine fachkundige Führung in der Flugwerft des Deutschen Museums in Schleißheim an. Die Teilnehmer erleben dort die Geschichte ab 1912 bis heute mit ziviler Nutzung sowie die Bundespolizei mit ihrer Hubschrauberstaffel. In der historischen Flugwerft werden die militärischen wie zivilen Flugzeuge, Hubschrauber sowie Flugmotoren samt Historie der Flugwerft vorgestellt. Den Abschluss bildet der Besuch in einem privaten Lamborghini-Fahrzeugmuseum sowie Militärmuseum.

Dieses Angebot richtet sich an Interessierte, die noch nicht Mitglied im Freundeskreis Luftwaffe sind. Schriftliche verbindliche Anmeldungen bitte an Sektionsleiter Heinz Gerrits, Freundeskreis Luftwaffe e.V., per Mail unter c.h.gerrits@t-online.de  oder Tel. 08106-302728 bis spätestens 31. Juli mit Name, Anschrift und Personalausweisnummer für die Zutrittsgenehmigung zum Fliegerhorst. Die Teilnehmer erhalten eine detaillierte schriftliche Einladung.



Weitere interessante Inhalte
Tag der Bundeswehr Luftwaffe präsentiert sich in Wunstorf und Holzdorf

10.06.2018 - Beim vierten Tag der Bundeswehr am Samstag kamen 73000 Zuschauer zu den Veranstaltungen der Luftwaffe in Wunstorf und Holzdorf. … weiter

Tag der Bundeswehr Luftwaffen-Flugshow in Wunstorf

06.06.2018 - Das beste Programm beim Tag der Bundeswehr am Samstag, den 9. Juni, erwartet die Flugzeugfans beim Lufttransportgeschwader 62 in Wunstorf. … weiter

Luftwaffe Gerhartz übernimmt als Inspekteur von Müllner

30.05.2018 - Nach sechs Jahren unter Generalleutnant Karl Müllner hat die Luftwaffe mit Ingo Gerhartz einen neuen Inspekteur. … weiter

Impressionen Die Bundeswehr auf der ILA 2018

25.04.2018 - FLUG REVUE zeigt Impressionen der Bundeswehr auf der ILA. … weiter

Bundeswehr-Hubschrauber kollidiert bei Tankstopp mit Tower Ein Toter bei CH-53-Unfall in Haßfurt-Schweinfurt

10.04.2018 - Auf dem Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt ist es am Montag zu einem Unglück gekommen. Eine zum Tanken zwischen gelandete CH-53 der Bundeswehr stieß mit ihren Rotorblättern an den Kontrollturm, … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N