21.08.2017
FLUG REVUE

LuftwaffeHolloman: Tornado und F-16 fliegen letztmals gemeinsam

Mit der anstehenden Auflösung des Fliegerischen Ausbildungszentrums in Holloman AFB vor Augen wurde der letzte gemeinsame Flug von Tornado und F-16 angesetzt.

Tornado und F-16 Holloman AFB Flug 2017

Ein F-16 der 314th Fighter Squadron und ein Tornado des Ausbildungszentrums in Holloman beim gemeinsamen Flug in New Mexico (Foto: USAF/Major B. Brizek).  

 

Im Cockpit waren auf Seiten der Luftwaffe Oberst Stephan Breidenbach, Kommandeur des Taktischen Ausbildungskommandos der Luftwaffe USA und von Seiten der US Air Force Col. Houston Cantwell, Kommandeur des 49th Wing. Der Flug „ist nun Teil unserer beider Geschichte… Die einzigartige und wertvolle Partnerschaft war beiden Ländern dienlich, und ihr positiver Beitrag zur Gemeinschaft in Alamogordo wird nicht so schnell vergessen“, betonte Cantwell.

Die Luftwaffe ist seit 1992 in Holloman AFB ansässig, zunächst mit F-4 Phantom ab 1996 dann mit Tornados. Die Tornado-Ausbildung, inklusive Fluglehrer und Waffenlehrer-Kurse wird nun aus Kostengründen aber nach Deutschland zum Taktischen Luftwaffengeschwader 51 in Jagel zurückverlegt. Der letzte fliegerische Ausbildungskurs soll im Herbst enden. Die Instandhaltung in Holloman wird noch bis Mitte 2018 genutzt, so die Pläne bei der Ankündigung der Maßnahme im April 2016.



Weitere interessante Inhalte
Fast 30 Flugvorführungen ILA 2018 - Das Flugprogramm am Samstag

28.04.2018 - Vom Airbus A350-900 bis zur Bundeswehr-Luftparade: Fast 30 Vorführungen umfasst die Flugshow am ersten ILA-Publikumstag. … weiter

ILA 2018 Fliegende Stars in Schönefeld

23.04.2018 - Interessante Flugzeuge am Boden und spektakuläre Vorführungen in der Luft: Die ILA hat in dieser Hinsicht wieder einiges zu bieten, bis hin zur Weltpremiere der Sikorsky CH-53K King Stallion. … weiter

Einsätze über Syrien und dem Irak Tornados fliegen erste Mission ab Al-Asrak

10.10.2017 - Zwei deutsche Tornados zur Luftaufklärung sind am Montag zu ihrem ersten Einsatzflug aus dem jordanischen Al-Asrak im Rahmen der Mission Counter Daesh gestartet. … weiter

Luftwaffe Tornados aus Incirlik zurück

31.07.2017 - Die letzten Aufklärungs-Tornados haben Incirlik verlassen und warten nun bei den Heimatverbänden darauf, dass die neue Basis Al-Azraq in Jordanien einsatzbereit ist. … weiter

Luftwaffe Tornados erhalten neuen EloKa-Behälter von Saab

11.04.2017 - Für die Tornados der Luftwaffe wurden 29 neue BOZ-101 EC bei Saab bestellt. … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N