13.03.2018
FLUG REVUE

LuftwaffeErste Transall zur Teilgewinnung in Penzing

In Penzing, wo bis letzten Dezember das LTG 61 flog, werden nun Transall-Transporter zerlegt.

Transall Else Penzing 2018

Nach etwa 30 Jahren Dienstzeit wird die Transall "Else" (Kennung 50+42) in Penzing für die Hochwertteilegewinnung ausgeschlachtet (Foto: Luftwaffe- Marco Hauff).  

 

Bei der ersten Transall, die in Penzing für die Teilegewinnung nach und nach zerlegt werden wird, handelt es sich um die Maschine mit der Kennung 50+42, die während ihres Einsatzes beim Airlift Rodeo 1989 auf der Pope Air Force Base in USA von den Wartungsmechanikern liebevoll auf den Namen „Else“ getauft wurde.

Nach 12872 Flugstunden und 14121 Landungen hat „Else“ ihre Schuldigkeit getan. Sie wird nun in einem Prozess der Teilegewinnung Stück für Stück zerlegt bis nur noch die leere Hülle für die Verschrottung bereitsteht. Elses letzter Weg zur Werkshalle führte bereits an einer im finalen Status befindlichen Transall-Hülle vorbei. Diese Szene weckte auch bei der fliegenden Besatzung aus dem LTG 63 in Hohn Wehmut.



Weitere interessante Inhalte
ILA 2018 Fliegende Stars in Schönefeld

23.04.2018 - Interessante Flugzeuge am Boden und spektakuläre Vorführungen in der Luft: Die ILA hat in dieser Hinsicht wieder einiges zu bieten, bis hin zur Weltpremiere der Sikorsky CH-53K King Stallion. … weiter

Für die Truppe Top 10: Die meistverwendeten Militärtransporter

19.12.2017 - Internationale Krisen und Hilfseinsätze zeigen immer wieder die große Bedeutung des militärischen Lufttransports. Selbst kleine Nationen leisten sich erstaunliche Transporter-Flotten. Welche Muster … weiter

Luftwaffen-Transall fliegt im historischen Silber "Silberne Gams" würdigt Penzinger Geschichte der Luftwaffe

31.05.2017 - Die Luftwaffe hat ihre Transall 51+01 im silbernen Farbton der ersten Luftwaffentransporter lackiert, um damit an die 60-jährige Geschichte des LTG 61 in Penzing zu erinnern. … weiter

Probleme und Perspektiven Luftwaffe mit vielen Baustellen

11.07.2016 - Vor 60 Jahren begann die Aufstellung der Luftwaffe, die sich seither immer wieder neuen Herausforderungen stellen musste. Eine Verbesserung der Einsatzbereitschaft und Neubeschaffungen in wichtigen … weiter

Wegen Verzögerungen bei A400M LTG 63 fliegt noch bis 2021 mit Transall

14.12.2015 - Nun ist es offiziell: Die Nutzungszeit der C-160 Transall beim Lufttransportgeschwader 63 wird um drei Jahre bis 2021 verlängert. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg