04.05.2017
FLUG REVUE

KommandowechselPolen und Spanien übernehmen Baltic Air Policing

In Ämari und Siauliai wurden die Luftwaffe und die Königlich Niederländischen Luftstreitkräfte bei der Luftraumüberwachung über Estland, Lettland und Litauen abgelöst.

F-18 Eurofighter Ämari Mai 2017 Baltic

In Ämari (Estland) übernahmen spanische F-18 das Air Policing von den Eurofighter des Taktischen Luftwaffengeschwaders 74 (Foto: NATO/Vernat).  

 

Das Taktische Luftwaffengschwader 71 „Richthofen“ kehrt mit sechs Eurofightern aus Ämari zurück. Die Luftwaffe hatte seit September eine „Doppelschicht“ absolviert, wobei zunächst das Taktische Luftwaffengeschwader 74 vor Ort war. Bereits jetzt ist klar, dass die Luftwaffe von Herbst 2018 bis Mai 2019 wieder in Ämari sein wird.

Bis September übernehmen nun vier F-18 Hornet der spanischen Luftstreitkräfte aus Saragossa die Aufgabe in Estland. Die Ejercito del Aire ist damit zum vierten Mal beim Baltic Air Policing dabei, wobei zuletzt Eurofighter verwendet wurden.

Die Führungsrolle beim Baltic Air Policing hat unterdessen Polen übernommen, das diesmal vier F-16 nach Siauliai brachte. Dort lösen sie bis September die F-16 der Niederlande ab. Polen ist zum siebten Mal dabei, hatte bisher aber immer seine MiG-29 für die Mission verwendet.

Das Baltic Air Policing gibt es seit 2004. Geführt werden die Einsätze vom NATO Combined Air Operations Centre (CAOC) in Uedem.



Weitere interessante Inhalte
Hensoldt Weiteres ASR-S-Radar an die Luftwaffe ausgeliefert

16.11.2017 - Im Zuge der Modernisierung der Flugsicherung auf den deutschen Militärflugplätzen wurde nun das siebte ASR-S-System in Trollenhagen abgenommen. … weiter

Luftwaffe Tornados fliegen nach Jordanien

04.10.2017 - Am Mittwochvormittag starteten vier Aufklärungstornados des Luftwaffenkontingents von Jagel und Büchel aus nach Jordanien. … weiter

Bundestag-Haushaltsausschuss Grünes Licht für Drohnen

29.06.2017 - Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in der letzten Sitzungswoche vor den Wahlen eine Reihe weiterer Rüstungsprogramme genehmigt. … weiter

Luftwaffen-Transall fliegt im historischen Silber "Silberne Gams" würdigt Penzinger Geschichte der Luftwaffe

31.05.2017 - Die Luftwaffe hat ihre Transall 51+01 im silbernen Farbton der ersten Luftwaffentransporter lackiert, um damit an die 60-jährige Geschichte des LTG 61 in Penzing zu erinnern. … weiter

Schon über 400 Flugzeuge im Einsatz Eurofighter: Auslieferungs-Meilensteine

11.04.2017 - Der Eurofighter wird von den Partnerfirmen an den Standorten Getafe (Spanien), Manching (Deutschland), Warton (Großbritannien), und Turin (Italien) endmontiert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA