23.04.2014
FLUG REVUE

Taurus-TestschussTornados trainierten wieder in Südafrika

Vier Tornados des Taktischen Luftwaffengeschwaders 33 waren jüngst erneut in Overberg, um unter anderem mit dem weit reichenden Lenkflugkörper Taurus zu üben.

Tornado Overberg 2014 aus Büchel

Bei den Übungsflügen in Südafrika verschoss die Luftwaffe wieder einen ihrer Taurus-Abstandswaffen (Foto: Luftwaffe/Wilms).  

 

Der auf ein Übungsziel abgefeuerte Taurus traf nach etwa 20 Minuten Flugzeit punktgenau sein Ziel, so die Luftwaffe. Ansonsten hatte die Übung viele Facetten wie Tiefflug oder Manöver unter Einsatz der Bordwaffen über dem weiten Himmel des nur spärlich bewohnten südwestlichen Kaps.
Die Tornados verlegten mit Zwischenstopps auf Gran Canaria und der Atlantikinsel Ascension ans Kap. Treibstoff wurde in der Luft durch einen Tanker der U.S. Air Force bereitgestellt.

Das Gros der fast 120 Soldatinnen, Soldaten, Reservisten und Zivilangestellten des 33. Taktischen Luftwaffengeschwaders in Büchel unter dem Kommando von Oberstleutnant Thomas Schneider flog im Bundeswehr-Airbus ein, während dessen über 50 Tonnen Material – Ersatzteile, Munition und Verpflegung – per Charter-Antonov oder auf dem Seeweg in Richtung Kapstadt unterwegs waren.

Bis zu acht Flüge täglich wurden durchgeführt, wobei die südafrikanische Luftwaffe dieses Mal sehr zum Bedauern der Luftwaffe nicht mitflog. Das nächst Mal wird erst wieder 2017 in Overberg geübt.



Weitere interessante Inhalte
Operation Jagged Knife F-22 greift Ziele in Afghanistan an

22.11.2017 - Die US Air Force hat erstmals ihre F-22A Raptor für Angriffe auf Bodenziele in Afghanistan verwendet. … weiter

Schiffe und Flugzeuge suchen im stürmischen Südatlantik Internationale Hilfsaktion für verschollenes U-Boot

21.11.2017 - Bei der Suche nach dem vor einer Woche verschollenen, argentinischen U-Boot ARA San Juan hilft eine internationale Flotte von Schiffen und Suchflugzeugen. … weiter

expoAIR in München Neuer Branchentreff für Luft- und Raumfahrtzulieferer

21.11.2017 - Auf der Messe München findet noch bis Mittwoch die erste expoAIR statt. Die Messe widmet sich aktuellen und künftigen Fertigungstechnologien für die Luft- und Raumfahrtindustrie. … weiter

Berijew Frühwarnflugzeg A-100 startet zum Erstflug

19.11.2017 - Am Samstag ist bei Berijew (flugzeugwerk Taganrog) das erste Modell des neuen Frühwarnflugzeugs A-100 zum Jungfernflug gestartet. … weiter

Deutsche Flugsicherung Neues Flugsicherungssystem in Karlsruhe

17.11.2017 - Nach mehr als zehn Jahren Entwicklungszeit ging kürzlich das neue Flugsicherungssystem iCAS in der Karlsruher Kontrollzentrale der DFS in Betrieb. … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA