11.03.2016
FLUG REVUE

Luftfahrtschau in SchönefeldWieder Pilotentrainingskonferenz auf der ILA

Die 7. Future Military Pilot Training (FMPT) Konferenz wird am 1. und 2. Juni 2016 auf der ILA, Berlin stattfinden.

ENJJPT Texas Piloten T-38 ca. 2013

Um die Ausbildung von Militärpiloten dreht sich eine der Konferenzen auf der ILA 2016 in Schönefeld (Foto: Luftwaffe/Metternich).  

 

Militärische Repräsentanten aus ganz Europa werden ihre Trainings- und Ausbildungskonzepte präsentieren und aus ihrer langjährigen Praxis berichten. Themen der Konferenz werden Simulation und Training für Militärpiloten sein, insbesondere mit Flugzeugen, bemannt und unbemannt, Jettrainerflugzeugen, Hubschraubern, Flugsimulatoren wie auch Softwareunterstütztes Training und das Training für gemeinsame Missionen und mit vernetzten Simulatoren.

Vortragen werden Vertreter der deutschen Luftwaffe und der Heeresflieger, der britischen Royal Navy, der italienischen Luftwaffe, der spanischen Luftwaffe, der tschechischen University of Defence als auch der Industrie. Die Carl Zeiss AG Jena wird ein neuartiges Projektionssystem für Simulatoren vorführen und die Royal Navy wird im Rahmen der Konferenz einen “Wildcat” Hubschrauber auf dem statischen Displaybereich der ILA präsentieren und das Blackcat flying team mitbringen, so der Veranstalter.



Weitere interessante Inhalte
AEW und Gefechtsfeldüberwachung Saab enthüllt GlobalEye

23.02.2018 - In Linköping wurde am Freitag die erste GlobalEye vorgestellt. Der umgebaute Business Jet Global 6000 trägt Radare für Luftraum- und See-/Bodenüberwachung. … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

23.02.2018 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Luftnahunterstützung Paramount offeriert Bronco II in den USA

22.02.2018 - Die südafrikanische Paramount Group vermarktet eine Version seines AHRLAC unter dem Namen Bronco II nun in den USA. … weiter

Deutscher Triebwerkshersteller MTU Aero Engines wächst weiter

21.02.2018 - Trotz der Probleme mit dem A320neo-Getriebefan hat der Triebwerkshersteller aus München auch 2017 Rekordzahlen erwirtschaftet. Einer der wesentlichen Umsatztreiber ist die Instandhaltung. … weiter

Neues Mehrzweck-Kampfflugzeug Werkstests der MiG-35 abgeschlossen

20.02.2018 - Das Erprobungsprogramm der MiG-35 ist etwa ein Jahr nach dem Erstflug abgeschlossen worden, so die russische Luftfahrtholding OAK. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert