26.08.2013
FLUG REVUE

Chinesischer Hubschrauber landet auf USS „Mason“

Die amerikanische und chinesische Marine haben im Golf von Aden eine gemeinsame Übung zur Piratenbekämpfung durchgeführt.

Z-9C US Schiff 2013

Ein Harbin Z-9C der chinesischen Marine landete im Golf von Aden auf der USS "Mason" (Foto: US Navy/Aylward)  

 

Teil der zweiten bilateralen Übung (die Erste war im September 2012) war erstmals der Besuch eines Hubschraubers auf dem jeweils anderen Schiff. So landete eine Harbin Z-9C vom Zerstörer „Harbin“ (DDG 112) auf dem Lenkwaffenzerstörer USS „Mason“ (DDG 87). Im Gegenzug flog eine MH-60S zur „Harbin“.

Soldaten aus beiden Ländern arbeiteten zudem beim Boarding eines gekaperten Schiffs zusammen. Diese Rolle spielte die „Weishanhu (AO 887). Darüber hinaus wurde am 24. Und 25. August ein gemeinsames Schießtraining durchgeführt.



Weitere interessante Inhalte
Abschied vom Stammwerk Letzte F-16 aus Fort Worth

19.02.2018 - Nach über 40 Jahren hat Lockheed Martin die vorerst letzte F-16 Fighting Falcon ausgeliefert. Die Fertigung wird für neue Aufträge vom Air Force Plant 4 in Fort Worth, Texas, nach Greenville in South … weiter

Systemanforderungen definiert Studie für European MALE in der nächsten Phase

16.02.2018 - Das europäische MALE RPAS (Medium Altitude Long Endurance Remotely Piloted Aircraft System) hat seine System Requirements Review erfolgreich bestanden. … weiter

FLUG REVUE - Die Leserreisen 2018 Top-Touren zu den besten Airshows der Welt

16.02.2018 - Die Top-Airshows in Fairford (Royal International Air Tattoo) und Radom plus eine große China-Tour – unsere Leserreisen 2018 lassen das Herz jedes Luftfahrt-Fans wieder höher schlagen. Buchen Sie … weiter

Airbus A330 MRTT Belgien beteiligt sich an europäischer Tankerflotte

15.02.2018 - Belgien hat sich nun offiziell der multinationalen Initiative zum Aufbau einer europäischen Flotte von Airbus-Mehrzweck-Tanker-Transportflugzeugen (MRTT) angeschlossen. … weiter

Nachfolger von Guillaume Fury Bruno Even neuer Chef von Airbus Helicopters

15.02.2018 - Airbus hat Bruno Even mit Wirkung zum 1. April 2018 zum Chief Executive Officer (CEO) von Airbus Helicopters ernannt. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
08.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert