13.11.2013
FLUG REVUE

AfghanistanTiger und NH90 der Heeresflieger bleiben in Bereitschaft

Auch nach dem Rückzug der Bundeswehr aus Kundus müssen Tiger und NH90 Aufträge im gesamten Bereich des Regionalkommandos Nord durchführen.

Tiger Afghanistan 2012

Die Tiger-Piloten der Heeresflieger haben in Afghanistan im Schnitt jeden zweiten Tag einen Einsatz (Foto: Bundeswehr)  

 

Der Schwerpunkt bei den Einsätzen der in Masar-i Scharif stationierten Tiger liegt derzeit in der Überwachung von deutschen Konvois. Darüber hinaus wird Aufklärung aus der Luft betrieben und Präsenz gezeigt.

Ähnlich wie der NH90 stellen auch die Tiger eine Bereitschaft für den Norden Afghanistans. Die sogenannte TIC-Bereitschaft („Troops in Contact“) teilen sich die deutschen mit den amerikanischen Apache-Kampfhubschraubern. Während einer acht Stunden dauernden Bereitschaft müssen sie, wenn ISAF-Truppen bei einem Gefecht Luftunterstützung anfordern, innerhalb von 30 Minuten in der Luft sein.

„Wir sind hier deutlich mehr in der Luft als in Deutschland. Im Schnitt haben wir jeden zweiten Tag einen Einsatz“, so der erfahrene Pilot. „Normalerweise sind die Einsätze mindestens drei Stunden lang. Es kann aber auch mal sein, dass wir länger im Cockpit sitzen,“ so Hauptmann B.

Bei den NH90 bestimmen Trainingsflüge im Moment den Alltag hier in Afghanistan. Daneben steht für das Personal vom Heeresfliegerregiment 10 im Wechsel mit Schweden 24-stündige AirMedEvac-Bereitschaften auf dem Plan.



Weitere interessante Inhalte
Fast 30 Flugvorführungen ILA 2018 - Das Flugprogramm am Samstag

28.04.2018 - Vom Airbus A350-900 bis zur Bundeswehr-Luftparade: Fast 30 Vorführungen umfasst die Flugshow am ersten ILA-Publikumstag. … weiter

ILA 2018 Fliegende Stars in Schönefeld

23.04.2018 - Interessante Flugzeuge am Boden und spektakuläre Vorführungen in der Luft: Die ILA hat in dieser Hinsicht wieder einiges zu bieten, bis hin zur Weltpremiere der Sikorsky CH-53K King Stallion. … weiter

ILA 2018 MTU zeigt Ideen für neues Kampfjet-Triebwerk

17.04.2018 - MTU Aero Engines präsentiert auf der ILA Berlin zivile und militärische Antriebstechnologien sowie neue Instandhaltungsverfahren. … weiter

Heeresflieger 1000 Tiger-Flugstunden über Mali

14.03.2018 - Die Tiger der Heeresflieger haben in knapp einem Jahr in 148 Einsatzflügen über 1000 Flugstunden beim MINUSMA-Einsatz absolviert. … weiter

DIMDEX 2018 Katar bestellt 28 NH90

14.03.2018 - Auf der Rüstungsmesse DIMDEX hat Katar hat einen lange erwarteten Vertrag über den Kauf von 28 Militärhubschraubern des Typs NH90 unterzeichnet. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt