25.04.2013
FLUG REVUE

Air Tattoo feiert TestpilotenschuleAir Tattoo feiert britische Testpilotenschule

In diesem Jahr begeht die Empire Test Pilots' School ihren 70. Geburtstag. Aus diesem Grund kommen mehrere Fluggeräte der in Boscombe Down beheimateten Schule zum Royal International Air Tattoo nach Fairford.

Dassault Dornier Alpha Jet ETPS Hunter

Die Empire Test Pilots' School schickt unter anderem einen Alpha Jet nach Fairford. Die Maschine flog früher bei der Luftwaffe. Foto: © RIAT/Jamie Hunter  

 

Die Empire Test Pilots' School schickt ihre neueste Erwerbung, einen Avro RJ100 von BAE Systems, zum RIAT. Ebenfalls in Fairford erwarten werden eine Agusta A109, ein Alpha Jet und die ASTRA-Hawk, die über ein variables Fly-by-Wire-System verfügt. Das Royal International Air Tattoo findet am 20. und 21. Juli statt. Die FLUG REVUE führt zu diesem Event auch eine Leserreise durch.

www.flugrevue.de/Patrick Hoeveler



FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert