15.09.2016
FLUG REVUE

Europas neuer MilitärtransporterAirbus A400M: Die aktuellen Nutzer

Der Militärtransporter A400M von Airbus Defence and Space ist ein viermotoriger Schulterdecker mit Turboprop–Triebwerken. Bisher haben acht Kundennationen insgesamt 174 Flugzeuge bestellt.

fr 02-2016 Airbus A400M (07)

Auch auf Graspisten kann die A400M eingesetzt werden. Foto und Copyright: Airbus  

 

IN DIESEM ARTIKEL

Verschiedene europäische Nationen erhoffen sich mit der Einführung der A400M die veralteten Bestände der Flugzeuge Lockheed Martin C–130 Hercules und Transall C–160 zu ersetzten. Seit dem offiziellen Programmstart am 27. Mai 2003 haben diverse Fehler in Testphase und Produktion zu Verzögerungen der vereinbarten Lieferdaten geführt. Die erste Auslieferung an einen Kunden erfolgte in Sevilla an Frankreich am 2. August 2013, und bisher haben sechs der acht Länder mindestens eins der georderten Flugzeuge erhalten. Als erster und bisher einziger Exportkunde hat Malaysia eine Bestellung für insgesamt vier A400M aufgegeben.


WEITER ZU SEITE 2: Spanien

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |     


Weitere interessante Inhalte
Hensoldt Weiteres ASR-S-Radar an die Luftwaffe ausgeliefert

16.11.2017 - Im Zuge der Modernisierung der Flugsicherung auf den deutschen Militärflugplätzen wurde nun das siebte ASR-S-System in Trollenhagen abgenommen. … weiter

Rahmenvertrag mit Bundeswehr MTU betreut TP400-D6-Triebwerke des A400M

11.10.2017 - MTU Aero Engines betreut in den nächsten fünf Jahren alle TP400-D6 Antriebe der deutschen Airbus-Militärtransporter A400M. … weiter

Luftwaffe Tornados fliegen nach Jordanien

04.10.2017 - Am Mittwochvormittag starteten vier Aufklärungstornados des Luftwaffenkontingents von Jagel und Büchel aus nach Jordanien. … weiter

13. Flugzeug für die Luftwaffe Airbus liefert 50. A400M aus

27.09.2017 - Airbus Defence and Space hat am Mittwoch in Sevilla den 50 A400M-Transporter an einen Kunden übergeben. Die Maschine geht an die Luftwaffe. … weiter

Zivile Tankflugzeuge aus früheren RAF-Beständen Lockheed TriStar kehrt zurück

16.08.2017 - Das amerikanische Unternehmen Tempus Applied Solutions will sechs eingemottete Lockheed L-1011 TriStar in Großbritannien kaufen, um drei der historischen Dreistrahler als Tankflugzeuge kommerziell zu … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA