09.10.2013
FLUG REVUE

Ausfall wegen NebelAxalp-Fliegerschiessen abgesagt

Aus Witterungsgründen hat die Schweizer Luftwaffe das jährliche Fliegerschiessen auf der Axalp oberhalb von Brienz am 9. und 10. Oktober abgesagt.

Gripen Axalp 2013

Die Gripen flog bereits 2012 auf der Axalp. Zwei Einsitzer sollten am diesjährigen Fliegerschiessen teilnehmen. Foto: © Schweizer Luftwaffe  

 

Während der zweitägigen Veranstaltung im Berner Oberland wollte die Schweizer Luftwaffe einem breiten Publikum ihr Können in alpiner Umgebung demonstrieren. Starker Nebel machte jedoch die Durchführung am Mittwoch unmöglich. Auch der Donnerstag wurde bereits abgesagt. Auf dem Programm standen neben den Kampfjets F/A-18 Hornet und F-5 Tiger II auch die Vorführung des Trainingsflugzeugs PC-21, der Patrouille Suisse, Demonstrationen von Rettungs- und Löscheinsätzen, Einsätze der Fallschirmaufklärer und Flugdemonstrationen mit Armeehelikoptern. Ausserdem sollten nach der Axalp-Premiere mit dem Gripen F Demonstrator vom vergangenen Jahr diesmal auch Saab Gripen JAS 39C der schwedischen Luftwaffe teilnehmen. Die Gripen sind derzeit in Payerne stationiert und sollte ebenfalls ihre Bordkanonen auf dem alpinen Schießplatz abfeuern.



Weitere interessante Inhalte
Testprogramm in Linköping Gripen E fliegt Überschall

30.10.2017 - Die neue E-Version der Saab Gripen ist über der Ostsee erstmals schneller als Mach 1 geflogen. … weiter

Roboter im Einsatz Struktursanierung für Schweizer F/A-18 Hornet

16.10.2017 - Mit der ersten präventiven Modifikation am Flugzeug J-5003 wurde ein wichtiger Meilenstein im zweiten Struktursanierungsprogramm für die F/A-18-Flotte der Schweizer Luftwaffe erreicht. … weiter

Saab Aggressor-Version der Gripen vorgestellt

12.09.2017 - Auf der Rüstungsmesse DSEI in London hat Saab eine neue Variante des Gripen C vorgestellt. … weiter

Messungen für künftige Überschalljet-Projekte NASA testet Überschallknall über Florida

26.07.2017 - Ab dem 21. August testet die NASA über Florida den Überschallknall beim Überflug des Kennedy Space Centers. Mikrofone am Boden und an Bord eines Motorseglers vermessen die entstehende Lärmsignatur, um … weiter

Alle Typen im Detail Die Flugzeuge der Schweizer Luftwaffe

19.07.2017 - Die Schweizer Luftstreitkräfte setzen für ihre Aufgaben mehr als ein Dutzend verschiedene Muster ein. … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA