06.09.2016
FLUG REVUE

Ersatzpilot bereitBlue Angels fliegen wieder mit sechs Mann

Das Kunstflugteam der US Navy hat nach dem tödlichen Absturz von Capt. Kuss im Juni einen Ersatzpiloten für den Rest der Saison trainiert.

Blue Angels Cleveland 2016

Bei der Cleveland National Air Show am Labor-Day-Wochenende flogen die Blue Angels erstmals seit dem Absturz im Juni wieder mit sechs Boeing F/A-18 Hornet (Foto: US Navy).  

 

Die zweite Solomaschine wird nun von Commander Frank Weisser geflogen. Weisser war bereits von 2008 bis 2010 bei den Blue Angels und flog damals als VIP-Pilot, Opposing Solo und Lead Solo.

„Die Umstellung war etwas einfacher als ich dachte“, sagte Weisser, der seit sechs Jahren keine Airshow mehr geflogen ist. Aber die zwei Saisons mit sechshundert bis siebenhundert Stunden sind eben doch ein Erfahrungsschatz, den man nun reaktivieren kann.



Weitere interessante Inhalte
Unterzeichnung in Doha Katar bestellt Eurofighter

11.12.2017 - Katar hat am Sonntag den erwarteten Vertrag über die Beschaffung von 24 Eurofighter Typhoon mit BAE Systems unterzeichnet. Die Lieferungen sollen 2022 beginnen. … weiter

Feier in Portsmouth Flugzeugträger „Queen Elizabeth“ im Dienst

07.12.2017 - Die Royal Navy hat am Donnerstag ihr bisher größtes Kriegsschiff offiziell in Dienst gestellt. Auch Königin Elizabeth war bei der Zeremonie dabei. … weiter

Großaufträge bei Macron-Besuch Katar bestellt weitere Dassault Rafale

07.12.2017 - Bei einem Staatsbesuch von Frankreichs Präsident Macron in Katar hat die dortige Regierung ein weiteres Dutzend Dassault Rafale geordert, so dass nun 36 Flugzeuge bestellt sind. … weiter

Airbus Helicopters Mexiko übernimmt letzte AS565 MBe Panther

06.12.2017 - Die mexikanische Marine hat ihre letzten beiden AS565 MBe-Hubschrauber während einer Auslieferungszeremonie bei Airbus Helicopters in Marignane erhalten. … weiter

Suchoi-Fighter Su-57 T-50-Prototyp fliegt mit neuem Triebwerk

06.12.2017 - Der zweite Prototyp der Su-57 (T-50-2) ist in Schukowski zum ersten Mal mit dem neuen Triebwerk „Izdelije 30“ geflogen. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen