18.03.2013
FLUG REVUE

Blue Angels zeigen nur zwei Mal ihr Können

Nach dem üblichen Wintertraining in El Centro gaben die Blue Angels am Samstag ihre erste Vorstellung. Wegen der automatischen Sparmaßnahmen im US-Haushalt soll am 24. März schon wieder Schluss sein.

Blue Angels - Vorbeiflug 2012

Die Blue Angels werden 2013 wohl nur auf zwei Flugshows auftreten (Foto: US Navy).  

 

Die so genannte „Sequestration“, die am 1. März in Kraft trat, hat bereits dazu geführt, dass die US Air Force die komplette Saison der Thunderbirds ab 1. April gestrichen hat. Das Team wird daher voraussichtlich nur am 23. und 24.März in Titusville, Florida auftreten.

Für die Blue Angels steht momentan ebenfalls nur noch ein Auftritt auf dem Plan: Am 23. und 24 März auf der Naval Air Station in Key West, Florida.

Sollten sich die Rahmenbedingungen ändern, könne man das geplante Programm wieder aufnehmen, hieß es. Die Streichung von knapp 30 Shows der Blue Angels soll angeblich 28 Millionen Dollar sparen. Bei den Thunderbirds, bei denen 60 Vorführungen entfallen, werden die Einsparungen mit zehn Millionen Dollar beziffert.



Weitere interessante Inhalte
Deutsche Flugsicherung Neues Flugsicherungssystem in Karlsruhe

17.11.2017 - Nach mehr als zehn Jahren Entwicklungszeit ging kürzlich das neue Flugsicherungssystem iCAS in der Karlsruher Kontrollzentrale der DFS in Betrieb. … weiter

Northrop Grumman Erste E-2D für Japan fliegt

17.11.2017 - Northrop Grumman hat im Werk St. Augustine Japans erste E-2D Advanced Hawkeye in die Luft gebracht. … weiter

Flugzeugwerk in Kasan Neuer Tu-160M-Bomber fertig gestellt

16.11.2017 - Das nach S. P. Gorbunow benannten Flugzeugwerk in Kasan hat einen weiteren neuen Tu-160M-Bomber aus der Halle gerollt. Er soll später als Prototype der M2-Version dienen. Der Erstflug ist für Februar … weiter

Hensoldt Weiteres ASR-S-Radar an die Luftwaffe ausgeliefert

16.11.2017 - Im Zuge der Modernisierung der Flugsicherung auf den deutschen Militärflugplätzen wurde nun das siebte ASR-S-System in Trollenhagen abgenommen. … weiter

Airbus Defence and Space Fünf C295 für die VAE

16.11.2017 - Die Luftstreitkräfte der Vereinigten Arabischen Emirate haben fünf mittelschwere Transportflugzeuge vom Typ Airbus C295 bestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA