18.03.2013
FLUG REVUE

Blue Angels zeigen nur zwei Mal ihr Können

Nach dem üblichen Wintertraining in El Centro gaben die Blue Angels am Samstag ihre erste Vorstellung. Wegen der automatischen Sparmaßnahmen im US-Haushalt soll am 24. März schon wieder Schluss sein.

Blue Angels - Vorbeiflug 2012

Die Blue Angels werden 2013 wohl nur auf zwei Flugshows auftreten (Foto: US Navy).  

 

Die so genannte „Sequestration“, die am 1. März in Kraft trat, hat bereits dazu geführt, dass die US Air Force die komplette Saison der Thunderbirds ab 1. April gestrichen hat. Das Team wird daher voraussichtlich nur am 23. und 24.März in Titusville, Florida auftreten.

Für die Blue Angels steht momentan ebenfalls nur noch ein Auftritt auf dem Plan: Am 23. und 24 März auf der Naval Air Station in Key West, Florida.

Sollten sich die Rahmenbedingungen ändern, könne man das geplante Programm wieder aufnehmen, hieß es. Die Streichung von knapp 30 Shows der Blue Angels soll angeblich 28 Millionen Dollar sparen. Bei den Thunderbirds, bei denen 60 Vorführungen entfallen, werden die Einsparungen mit zehn Millionen Dollar beziffert.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Tanker für ROKAF Erster A330 MRTT trifft in Südkorea ein

13.11.2018 - Der erste von vier Airbus A330 Multi Role Tanker Transport (MRTT) für die Luftstreitkräfte der Republik Korea (ROKAF) ist auf der Gimhae Air Base in Busan eingetroffen. … weiter

Schwerer Transporthubschrauber STH für Luftwaffe gesichert

09.11.2018 - Durch eine deutliche Steigerung der Verteidigungsausgaben wird auch die geplante Beschaffung eines CH-53-Nachfolgers möglich, für den 5,6 Millarden Euro in den Haushalt eingestellt wurden. … weiter

Europäisches Kampfflugzeug Eurofighter-Flotte erreicht 500000 Flugstunden

09.11.2018 - Die Eurofighter-Flotte hat 500000 absolviert und dabei ihre Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt. … weiter

Testprogramm mit Außenlasten Gripen E verschießt IRIS-T

26.10.2018 - Die Gripen E hat die ersten Versuche zum Abwurf von Außenlasten beziehungsweis zum Start von Lenkwaffen durchgeführt. Sie fanden im Oktober über dem Testgelände Vidsel in Nordschweden statt. … weiter

Wahl des US-Musters bestätigt F-35 für Belgien

25.10.2018 - Die belgische Regierung hat am Donnerstag bestätigt, dass sie sich für die F-35 und gegen Eurofighter und Rafale entschieden hat. Gekauft werden auch zwei SkyGuardian-Drohnen. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen