29.05.2015
FLUG REVUE

Unterstützung der F-15K EagleBoeing eröffnet neues Wartungszentrum in Südkorea

Zur Unterstützung der F-15K der südkoreanischen Luftstreitkräfte hat Boeing in Yeongcheon bei Daegu ein neues Wartungs- und Reparaturzentrum eröffnet.

boeing-wartungszentrum-suedkorea

Das neue Wartungszentrum von Boeing in Südkorea betreut Komponenten der F-15K Slam Eagle. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die Einrichtung soll die Avionik und elektrischen Systeme der Boeing F-15K Slam Eagle der südkoreanischen Luftstreitkräfte (ROKAF) testen und reparieren. Laut dem US-Unternehmen sinken so Instandsetzungszeiten und Kosten. Südkorea hatte die F-15K als Ableitung der F-15E Strike Eagle bestellt und 61 Jets geordert, die ab 2005 einsatzbereit waren. Das Boeing-Werk in Südkorea könnte in Zukunft zusätzlich auch andere Waffensysteme betreuen.

Mehr Infos zu:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

04.09.2017 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter

US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter

Luftfahrtfortschung NASA führt Überschall-Testflüge durch

21.03.2017 - Die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde will mit einer Reihe von Flugtests Technologien untersuchen, die künftige Überschallflugzeuge effizienter machen sollen. … weiter

Globale Fighter Top 10: Die zahlreichsten aktiven Kampfjet-Typen

28.12.2016 - Welche Kampfflugzeugmuster dominieren heute die weltweiten Flotten? Unsere Top-10-Liste gibt Aufschluss. … weiter

Air National Guard F-15C Eagle verlegen nach Europa

05.04.2016 - Als neues so genanntes „Theater Security Package“ schicken die amerikanischen Luftstreitkräfte ein Dutzend Boeing F-15C für sechs Monate nach Europa. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF