29.10.2010
FLUG REVUE

Die Luftwaffe hat ihre erste Luftfahrzeugladungsmeisterin

Die erste Luftfahrzeugladungsmeisterin der Luftwaffe, Oberfeldwebel Tamara Kaczmarek, hat ihre „Berechtigungslizenz“ erhalten. Sie ist beim Lufttransportgeschwaders 62 im Einsatz.

Luftwaffe Erste Ladungsmeisterin

Oberfeldwebel Tamara Kaczmarek ist seit Herbst 2010 die erste weibliche Luftfahrzeugladungsmeisterin der Luftwaffe (Foto: Luftwaffe).  

 

Eine zweieinhalb jährige, intensive Ausbildung liegt hinter Kaczmarek. „Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist generell das Be- und Entladen der Transall C-160. Dabei überprüfe ich das Ladegut auf Lufttransportfähigkeit und überwache die Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen. Außerdem übernehme ich die Ladegüter und Begleitpapiere und erledige auf Start-, Zwischenlande - und Zielflugplätzen die Abfertigungsformalitäten. Entscheidend ist jedes Mal das Umrüsten des Luftfahrzeuges je nach Art des Einsatzauftrages und die damit einhergehenden Ladungsberechnungen einschließlich der Schwerpunktberechung“, betont sie. „Damit bin ich als Besatzungsmitglied der Transall summa summarum für alles, was als Material oder als Personal an Bord kommt, verantwortlich“, fasst Oberfeldwebel Kaczmarek ihr Aufgabengebiet zusammen.



Weitere interessante Inhalte
Tag der Bundeswehr Luftwaffe präsentiert sich in Wunstorf und Holzdorf

10.06.2018 - Beim vierten Tag der Bundeswehr am Samstag kamen 73000 Zuschauer zu den Veranstaltungen der Luftwaffe in Wunstorf und Holzdorf. … weiter

Tag der Bundeswehr Luftwaffen-Flugshow in Wunstorf

06.06.2018 - Das beste Programm beim Tag der Bundeswehr am Samstag, den 9. Juni, erwartet die Flugzeugfans beim Lufttransportgeschwader 62 in Wunstorf. … weiter

Luftwaffe Gerhartz übernimmt als Inspekteur von Müllner

30.05.2018 - Nach sechs Jahren unter Generalleutnant Karl Müllner hat die Luftwaffe mit Ingo Gerhartz einen neuen Inspekteur. … weiter

Impressionen Die Bundeswehr auf der ILA 2018

25.04.2018 - FLUG REVUE zeigt Impressionen der Bundeswehr auf der ILA. … weiter

Bundeswehr-Hubschrauber kollidiert bei Tankstopp mit Tower Ein Toter bei CH-53-Unfall in Haßfurt-Schweinfurt

10.04.2018 - Auf dem Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt ist es am Montag zu einem Unglück gekommen. Eine zum Tanken zwischen gelandete CH-53 der Bundeswehr stieß mit ihren Rotorblättern an den Kontrollturm, … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete