12.10.2017
FLUG REVUE

Schweizer LuftwaffeErstmals wieder Fliegerschiessen auf der Axalp

Erstmals seit 2013 fand am Mittwoch und Donnerstag wieder das tradtionsreiche Fliegerschießen auf der Axalp statt.

Axalp 2017 F-18

Beim Fliegerschießen auf der Axalp am 11. und 12. Oktober 2017 zeigten auch die F-18 der Schweizer Luftwaffe ihr Können (Foto: Schweizer Luftwaffe).  

 

Diesmal hielten die Wetterprognosen, und bei herrlichem Herbstwetter erlebten die vielen begeisterten Zuschauer das gewohnt professionelle Programm der Schweizer Luftwaffe.

Demonstriert wurden die Einsatzverfahren in alpiner Umgebung. F/A-18 Hornet und F-5 Tiger traffen dabei Ziele aus verschiedenen Anflugachsen mit ihren Bordkanonen mit der erwarteten Präzision. Das Jetpiloten-Schulflugzeug Pilatus PC-21 zeigte seine sehr gute Wendigkeit mit einer für Turboprop-Flugzeuge recht hohen Geschwindigkeit (maximal 685 km/h / 370 Knoten).

Die Helikopter EC635, Super Puma und Cougar demonstrierten ihre Möglichkeiten bei Rettungs- und Löscheinsätzen und zum Abschluss der diesjährigen Vorführsaison durften die Zuschauer das Programm die Kunstflugstaffel Patrouille Suisse geniessen.

Eine große Fotoreportage von der Axalp finden sie in der nächsten Ausgabe der FLUG REVUE, die ab 6. November am Kiosk zu haben ist.



Weitere interessante Inhalte
ILA 2018 Fliegende Stars in Schönefeld

23.04.2018 - Interessante Flugzeuge am Boden und spektakuläre Vorführungen in der Luft: Die ILA hat in dieser Hinsicht wieder einiges zu bieten, bis hin zur Weltpremiere der Sikorsky CH-53K King Stallion. … weiter

Rohde & Schwarz SDAR-Funkgerät auf der ILA

19.04.2018 - Rohde & Schwarz ergänzt seine militärische Flugfunkgeräte-Familie M3AR mit einem Software Defined Airborne Radio. Es bietet auch die zivile Zulassungsfähigkeit. … weiter

Militärtransporter von Leonardo C-27J-Flotte der RAAF komplett

19.04.2018 - Die Royal Australian Air Force hat bei einer Feier auf der Basis Richmond ihre zehnte und letzte Leonardo C-27J Spartan in Dienst gestellt. … weiter

STH-Wettbewerb CH-53K mit Teamauftritt auf der ILA

18.04.2018 - Sikorsky wird auf der ILA weltweit zum ersten Mal die CH-53K zeigen. In einem „Industry Chalet“ präsentieren sich die deutschen Partner im Wettbewerb um den künftigen Schweren Transporthubschrauber … weiter

Neue Zieldrohne für Italien Leonardo M-40 erhält grünes Licht für den Einsatz

18.04.2018 - Nach umfangreichen Tests beim PISQ (Poligono Interforze Salto di Quirra) auf Sardinien hat das italienische Militär die Mirach-40-Zieldrohne zugelassen. … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All