13.04.2016
FLUG REVUE

US Air ForceF-22 Raptor wieder in Europa

Die USAF hat zum zweiten Mal einige ihrer Stealth-Fighter nach Europa verlegt. Bis Mai werden die F-22A vom britischen Lakenheath aus üben.

F-22 mit F-15E in Lakenheath

F-22A Raptor der 95th Fighter Squadron aus Tyndall sind für einige Wochen in Lakenheath stationiert, wo auch F-15E fliegen (Foto: USAF)  

 

Die Raptors stammen von der 95th Fighter Squadron in Tyndall, Florida. Sie haben in Lakenheath mit den dort permanent stationierten F-15 Eagle gute Sparringspartner. Darüber hinaus sind Abstecher auf andere NATO-Basen geplant.

Erstmals hatte die USAF im letzten Herbst ihren besten Fighter nach Europa verlegt, damals nach Spangdahlem in der Eifel. Von dort aus wurden dann vor allem osteuropäische NATO-Mitgliedsländer besucht, um die Rückendeckung der Amerikaner angesichts der angespannten Lage nach dem Ukraine-Konflikt zu demonstrieren.



Weitere interessante Inhalte
Der Bestseller aus Fort Worth Top 10: Die größten F-16-Nutzer

13.11.2017 - Mehr als 4500 Exemplare der Lockheed Martin F-16 Fighting Falcon wurden gebaut. Kaum ein anderer westlicher Überschalljäger kann höhere Stückzahlen vorweisen. Wer hat die meisten von ihren Piloten … weiter

Bordwaffe gegen Drohnenschwärme und Raketen Lockheed Martin entwickelt Laserwaffe LANCE

07.11.2017 - Das Air Force Research Lab hat Lockheed Martin den Auftrag erteilt, ein neues Laser-Waffensystem für taktische Flugzeuge zu entwickeln. Es soll ab dem Jahr 2021 praktisch getestet werden. … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

18.10.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

Versuchsprogramm USAF testet leichte Erdkampfflugzeuge

10.10.2017 - Die US Air Force prüft die AT-6, die A-29, die Scorpion und die AT-802L Longsword auf ihre Eignung als leichtes Erdkampfflugzeug. Eine Beschaffung ist aber alles andere als sicher. … weiter

US-Präsident zu Besuch in Paris Frankreich begeht Nationalfeiertag mit Luftparade

14.07.2017 - Die Kunstflugstaffel der US Air Force hat am Freitag als Ehrengast an der traditionellen Luftparade über Paris zum französischen Nationalfeiertag teilgenommen. US-Präsident Trump verfolgte den … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA