19.08.2013
FLUG REVUE

Flugtag der Marineflieger trotzt schlechtem Wetter

Rund 30000 Besucher kamen am Sonntag trotz schlechten Wetters zum Tag der offenen Tür der Marineflieger nach Nordholz. Sie sahen etwa 40 Flugzeuge auf dem Vorfeld und einige Flugvorführungen.

Sea Lynx Nordholz Flugtag 2013

Die Sea Lynx zeigten beim Airday 2013 in Nordholz verschiede Ausrüstungen für ihre vielfältigen Einsatzaufgaben (Foto: Bundeswehr/Jechow).  

 

Natürlich waren alle derzeit aktiven Flugzeugmuster der Marine in der Luft zu sehen. Ob Formationsfliegen oder das „Abwinschen" einer Person von einem in der Luft stehenden Sea King - die Piloten machten für ihre Zuschauer das Beste aus dem norddeutschen „Schietwetter". Zum Abschluss gab es sogar noch einen großen Vorbeiflug mit sieben Luftfahrzeugen.

Die Festlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum der Marineflieger hatten am Samstag einem Empfang in Aeronauticum, dem Luftschiff- und Marinefliegermuseum vor den Toren des Marinefliegerstützpunktes Nordholz, begonnen. Abgerundet wurde der Geburtstag mit einem Großen Zapfenstreich am Samstagabend.

Am Samstag gab es bei besserem Wetter einen Spotterday, für den man 800 Karten verkauft hatte. Die Stars waren dabei die Sea King, Sea Lynx und die P-3C Orion in ihren Sonderlackierungen. Zu den ausländischen Gästen zählten zwei F-16 aus Belgien mit Sonderlackierung, eine Bryza aus Polen, zwei Mi-171 aus Tschechien sowie ein Sea King der Royal Navy. Zudem konnte man für die Umweltüberwachung ausgestattete Dornier Do 288 aus Finnland und den Niederlanden sehen.



Weitere interessante Inhalte
Kontrolle einer Kraftstoffleitung F-35 für Inspektionen am Boden

12.10.2018 - Die JSF Joint Program Office hat am Donnerstag bestätigt, dass Flugbetrieb der F-35 vorübergehend eingestellt ist, um die “flottenweite Inspektion einer Kraftstoffleitung im Triebwerk” aller Varianten … weiter

Embraer-Militärtransporter Erste Serienmaschine der KC-390 fliegt

10.10.2018 - Am Dienstag hob in Gavião Peixoto das erste Serienflugzeug des KC-390-Transporers zum Jungfernflug ab. … weiter

MBDA Spanische Taurus werden modernisiert

09.10.2018 - Das spanische Verteidigungsministerium und die TAURUS Systems GmbH haben einen Vertrag über die Modernisierung des Marschflugkörpers Taurus KEPD 350 unterzeichnet. … weiter

Airbus Helicopters H225M erreicht 100000 Flugstunden

04.10.2018 - Seit der ersten Lieferung an die Armée de l´Air 2006 haben die derzeit 88 im Einsatz befindlichen H225M nun über 100000 Flugstunden erreicht. … weiter

US Marine Corps Erste F-35 abgestürzt

29.09.2018 - Zum ersten Mal seit dem Jungfernflug im Dezember 2006 ist am Freitag eine Lockheed Martin F-35 abgestürzt. Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt