14.08.2013
FLUG REVUE

Flugtag in Nordholz zum Jubiläum der Marineflieger

Mit einem großen Flugtag am Sonntag (18. August) feiert das Marinefliegerkommando in Nordholz das 100-jährige Bestehen der Marineflieger in Deutschland.

Sea King 100 Jahre Marine

Zum Jubiläum der Marineflieger 2013 fliegt auch ein Sea King in Sonderbemalung (Foto: Marine).  

 

Den Auftakt für die Öffentlichkeit macht am Samstagabend, den 17. August ein „Großer Zapfenstreich" auf dem Areal des Marinefliegerstützpunktes Nordholz. Der Einlass findet ab 19 Uhr statt, Beginn des „Großen Zapfenstreichs" ist 21 Uhr.

Am Sonntag, den 18. August, findet dann von 9 bis 17 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Auf dem Programm stehen die Besichtigung verschiedener nationaler wie internationaler Hubschrauber und Flugzeuge, Ausstellungen von Dienststellen der Bundeswehr und anderer Organisationen, ein Kinderfest sowie Flugvorführungen am Vor- und Nachmittag (10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr).

Zu sehen sind unter anderem die drei Sonderbemalungen für die aktuellen Muster P-3C Orion, Sea Lynx Mk 88A und Sea King. Darüber hinaus werden über 40 Gast-Luftfahrzeuge erwartet wie ein NH90 aus den Niederlanden, ein Lynx aus Dänemark, eine Do 228 aus Finnland oder eine Mi-14PL aus Polen.

Zum Flugprogramm zählen laut Veranstalter eine Gemeinsame Vorführung “Evakuierungsoperation” mit P-3C Orion, SeaLynx und Sea King. Den Abschluss bildet dann ein gemeinsamer Vorbeiflug mit Sea Lynx, Sea King, P-3C und Dornier Do228.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Tanker für ROKAF Erster A330 MRTT trifft in Südkorea ein

13.11.2018 - Der erste von vier Airbus A330 Multi Role Tanker Transport (MRTT) für die Luftstreitkräfte der Republik Korea (ROKAF) ist auf der Gimhae Air Base in Busan eingetroffen. … weiter

Schwerer Transporthubschrauber STH für Luftwaffe gesichert

09.11.2018 - Durch eine deutliche Steigerung der Verteidigungsausgaben wird auch die geplante Beschaffung eines CH-53-Nachfolgers möglich, für den 5,6 Millarden Euro in den Haushalt eingestellt wurden. … weiter

Europäisches Kampfflugzeug Eurofighter-Flotte erreicht 500000 Flugstunden

09.11.2018 - Die Eurofighter-Flotte hat 500000 absolviert und dabei ihre Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt. … weiter

Testprogramm mit Außenlasten Gripen E verschießt IRIS-T

26.10.2018 - Die Gripen E hat die ersten Versuche zum Abwurf von Außenlasten beziehungsweis zum Start von Lenkwaffen durchgeführt. Sie fanden im Oktober über dem Testgelände Vidsel in Nordschweden statt. … weiter

Wahl des US-Musters bestätigt F-35 für Belgien

25.10.2018 - Die belgische Regierung hat am Donnerstag bestätigt, dass sie sich für die F-35 und gegen Eurofighter und Rafale entschieden hat. Gekauft werden auch zwei SkyGuardian-Drohnen. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen