02.01.2013
FLUG REVUE

Indien übernimmt P-8I in Seattle von BoeingIndien hat die ersten Boeing P-8I übernommen

Die indische Marine hat die ersten beiden Seeraum-Aufklärer und U-Bootjäger vom Typ Boeing P-8I bei Boeing in Seattle übernommen.

Indien Boeing P-8I Lieferung Dezember 2012

Die indische Marine hat bei Boeing in Seattle zwei P-8I-Seeraum-Überwachungsflugzeuge übernommen. Foto und Copyright: © Boeing  

 

Bereits am 20. Dezember hat die indische Marine auf dem Beoing Field in Seattle zwei Boeing P-8I-Seefernaufklärer übernommen. Die beiden Flugzeuge werden aber noch einige Monate in den Vereinigten Staaten bleiben, bevor sie zusammen mit einem drittem Exemplar im Laufe dieses Jahres nach Indien überführt werden. Die Indian Navy hat acht P-8I bestellt, von denen drei Exemplare fertiggestellt sind. Die Nummern vier und fünf befinden sich derzeit in dem Endmontagehangar auf dem Boeing Field in Seattle in der Endmontage. Die Boeing P-8I beruht auf dem erfolgreichen Verkehrsflugzeug Boeing 737-800. Die P-8I ist 39,47 m lang und verfügt über eine Spannweite von 37,64 m. Die Reichweite beträgt nach Boeing-Angaben 2.222 km. Der Vertrag mit Indien - dem ersten internationalen Käufer für das Muster - über den Kauf der acht P-8I sowie vier Optionen wurde am 1. Januar 2009 unterzeichnet.

Mehr Infos zu:
flugrevue.de/Volker K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
CFM56-7B-Triebwerke der Boeing 737 Southwest beendet Untersuchung der Bläserschaufeln

18.05.2018 - Die US-Niedrigpreisairline hat nach dem Flugunfall vom 17. April sämtliche CFM56-7B ihrer 737-Flotte inspiziert. Nun wurde das Ergebnis veröffentlicht. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Debatte in Australien um Untersuchungsergebnis MH370: Absturzursache Selbstmord?

15.05.2018 - Das Verschwinden von Flug MH370 im März 2014 soll auf einen geplanten Selbstmord des Kapitäns zurückgehen und nicht auf eine handlungsunfähige Besatzung. Zu dieser bitteren Erkenntnis scheinen … weiter

Verkehrsflugzeuglegenden Top 10: Die meistgebauten Boeing-Jetairliner-Klassiker

15.05.2018 - Welche zivilen Boeing-Jets wurden am meisten gebaut? Unsere Top-10-Liste gibt Auskunft über die Muster, die zum Weltruhm von Boeing geführt haben. … weiter

Lufthansa Erste Boeing 747 in überarbeitetem Blau

11.05.2018 - Lufthansa hellt das sehr dunkle Blau des neuen Markenauftritts etwas auf. Das erste neu lackierte Flugzeug, die D-ABVM, soll am Freitag von Frankfurt nach Toronto fliegen. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt