22.07.2014
Erschienen in: 07/ 2012 FLUG REVUE

Download E-KioskItalienische Luftstreitkräfte in Afghanistan

Zur Unterstützung der ISAF-Truppen hat Italien in Herat zahlreiche Flugzeuge und Hubschrauber stationiert. Sie decken ein breites Aufgabenspektrum ab.

FR 07-2012 Italienische Luftstreitkräfte in Afghanistan teaserbild

Für alle Aufgaben gerüstet - Die italienischen Luftstreitkräfte in Afghanistan. Foto und Copyright: Vecchi  

 

Lesen Sie den kompletten Artikel in Ausgabe 07/2012

Ausgabe: 07/2012

Gian Carlo Vecchi/KS


Weitere interessante Inhalte
Bodenerprobung in Frankreich Safran testet hybrid-elektrischen Antrieb

20.07.2018 - Der französische Luftfahrtkonzern Safran entwickelt derzeit einen verteilten hybrid-elektrischen Antrieb für Luftfahrzeuge. Nun wurde der Demonstrator erstmals angelassen. … weiter

UPDATE: Fast 1500 Aufträge und Absichtserklärungen Farnborough 2018: Die Bestellungen

19.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine Flut von Aufträgen bekannt. Am Ende stehen knapp 1500 Flugzeuge - meist als Absichtserklärungen - in den Büchern. Dies sind … weiter

Rolls-Royce Mini-Roboter für die Triebwerkswartung

19.07.2018 - Von Fernreparaturen bis zu käferähnlichen Maschinen in der Brennkammer: Rolls-Royce stellte in Farnborough Ideen für die Instandhaltung der Zukunft vor. … weiter

Leonardo und Aeronautica Militare Internationals Jetpiloten-Trainingszentrum in Lecce

18.07.2018 - Das Ausbildungszentrum der italienischen Luftstreitkräfte soll weiter ausgebaut und international vermarktet werden. … weiter

Farnborough Air Show Eurofighter als „Brücke zum europäischen FCAS“

17.07.2018 - Während sich die Pläne für neue Kampfflugzeug-Entwicklungen in Europa konkretisieren sieht das Eurofighter-Konsortium den Bedarf, den Eurofighter Typhoon mit neuen Systemen aufzurüsten. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg