04.04.2013
FLUG REVUE

JG 74: Gründung der Bavarian Tigers

Die beiden Fliegenden Staffeln 741 "Falken" und 742 "Zapatas" des Jagdgeschwaders 74 sind jetzt Tiger. Die Neuburger übernehmen damit als sogenannte Bavarian Tigers den Anwärterstatus in der weltumspannenden NATO Tiger-Vereinigung.

Tiger-Lechfeld Maskottchen

Der "Tiger-Spirit" des JaboG 32 wurde an das JG 74 weitergereicht (Foto: Luftwaffe/Lecherbauer)  

 

Grund für die Übertragung dieser Ehre war die Auflösung des Jagdbombergeschwaders 32 (JaboG 32) in Lechfeld.

Der ehemalige Staffelkapitän der 321 Tigers, Oberstleutnant Jörg Schröder, übergab im Beisein zahlreicher ehemaliger Mitglieder der Staffel den Tigerspirit symbolisch an den Staffelkapitän beider Jagdstaffeln des JG 74, Oberstleutnant Marc Grüne. Außerdem wurde auch das dazugehörige Auto im Tigeroutfit sowie ein Minimotorrad übergeben.

„Traditionen und jahrzehntelang gewachsene Verbindungen mit der Öffentlichkeit sollen im Zuge der Bundeswehrreform nicht verloren gehen. Dazu wird das Jagdgeschwader 74 diese weiterhin pflegen und wahrnehmen, wie zum Beispiel die Fortführung des Tiger Spirits“, so der Neuburger Geschwaderkommodore Oberstleutnant Frank Gräfe.

Aus Belgien nahmen zwei F-16 und eine Saab 105 in Tigerbemalung aus Österreich im Rahmen der Übergabe teil. Sowohl der Inspekteur der Luftwaffe, Generalleutnant Karl Müllner, als auch der Befehlshaber des Luftwaffenführungskommandos Generalleutnant Peter Schelzig, unterstrichen mit ihrer Anwesenheit die weitreichende Bedeutung der Veranstaltung.



Weitere interessante Inhalte
Untersuchungen für Tornado-Nachfolger F-35 für die Luftwaffe?

10.01.2018 - Als Ersatz für den Jagdbomber Tornado untersucht die Luftwaffe derzeit eine Kauflösung. Infrage kommt dabei auch die F-35A. … weiter

Europas neuer Militärtransporter Airbus A400M: Die aktuellen Nutzer

09.01.2018 - Der Militärtransporter A400M von Airbus Defence and Space ist ein viermotoriger Schulterdecker mit Turboprop–Triebwerken. Bisher haben acht Kundennationen insgesamt 174 Flugzeuge bestellt. Bis Ende … weiter

Mietvertrag verlängert Heron 1 fliegt weiter in Mali und Afghanistan

21.12.2017 - Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr hat die Verträge zum Einsatz des unbemannten Aufklärungsflugzeugs Heron 1 in Mali und Afghanistan mit der Firma Airbus … weiter

Luft-Boden-Fähigkeit für den Eurofighter Luftwaffe übernimmt GBU-48-Bombe

19.12.2017 - Am Montag wurde beim Taktischen Luftwaffengeschwader 31 „B“ in Nörvenich die laser- und GPS-gesteuerte Guided Bomb Unit 48 (GBU-48) symbolisch an die Luftwaffe übergeben. … weiter

Hensoldt Weiteres ASR-S-Radar an die Luftwaffe ausgeliefert

16.11.2017 - Im Zuge der Modernisierung der Flugsicherung auf den deutschen Militärflugplätzen wurde nun das siebte ASR-S-System in Trollenhagen abgenommen. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert