18.06.2009
FLUG REVUE

AWACS in Afghanistan: Bundesregierung stimmt zuKabinett billigt Teilnahme am AWACS-Einsatz in Afghanistan

Das Bundeskabinett genehmigte gestern die Teilnahme deutscher Soldaten am geplanten Einsatz von AWACS-Flugzeugen der NATO in Afghanistan. Die endgültige Entscheidung über das politisch stark umstrittene Thema soll in der letzten Bundestagssitzung vor der Sommerpause Anfang Juli fallen.

E-3A NATO Geilenkirchen am Boden

Die Frühwarnflugzeuge des Typs E-3A der NATO sind unter anderem in Geilenkirchen stationiert. Foto und Copyright: © Airman 1st class Makenzie Lang/US Air Force  

 

Das Mandat sieht bis zu 300 Soldaten vor und ist bis zum 13. Dezember 2009 befristet. Begründet wird der Einsatz der in Geilenkirchen stationierten Boeing E-3A mit der steigenden Zahl an militärischen und zivilen Flugbewegungen. Die Sicherheit müsse wegen „nicht vorhandenen Sicherheitsstrukturen durch NATO-AWACS-Maschinen gewährleistet werden“, sagte Verteidigungsminister Dr. Franz Josef Jung während der Bundestagsdebatte nach der Kabinettssitzung. Insgesamt wird für Afghanistan mit einer drei- bis fünffachen Steigerung des Luftverkehrsaufkommens gerechnet.



Weitere interessante Inhalte
Deutsche Flugsicherung Neues Flugsicherungssystem in Karlsruhe

17.11.2017 - Nach mehr als zehn Jahren Entwicklungszeit ging kürzlich das neue Flugsicherungssystem iCAS in der Karlsruher Kontrollzentrale der DFS in Betrieb. … weiter

Northrop Grumman Erste E-2D für Japan fliegt

17.11.2017 - Northrop Grumman hat im Werk St. Augustine Japans erste E-2D Advanced Hawkeye in die Luft gebracht. … weiter

Flugzeugwerk in Kasan Neuer Tu-160M-Bomber fertig gestellt

16.11.2017 - Das nach S. P. Gorbunow benannten Flugzeugwerk in Kasan hat einen weiteren neuen Tu-160M-Bomber aus der Halle gerollt. Er soll später als Prototype der M2-Version dienen. Der Erstflug ist für Februar … weiter

Hensoldt Weiteres ASR-S-Radar an die Luftwaffe ausgeliefert

16.11.2017 - Im Zuge der Modernisierung der Flugsicherung auf den deutschen Militärflugplätzen wurde nun das siebte ASR-S-System in Trollenhagen abgenommen. … weiter

Airbus Defence and Space Fünf C295 für die VAE

16.11.2017 - Die Luftstreitkräfte der Vereinigten Arabischen Emirate haben fünf mittelschwere Transportflugzeuge vom Typ Airbus C295 bestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA