07.12.2017
FLUG REVUE

Großaufträge bei Macron-BesuchKatar bestellt weitere Dassault Rafale

Bei einem Staatsbesuch von Frankreichs Präsident Macron in Katar hat die dortige Regierung ein weiteres Dutzend Dassault Rafale geordert, so dass nun 36 Flugzeuge bestellt sind.

Dassault Aviation Rafale Katar

Katar hat seine Bestellung für französische Dassault Rafale auf drei Dutzend Flugzeuge aufgestockt. Foto und Copyright: Dassault Aviation  

 

Dassault Aviation bestätigte die Nachbestellung am Donnerstag. Der Auftrag sei in Anwesenheit von Präsident Emmanuel Macron und Scheich Tamim bin Hamad Al Thani unterzeichnet worden. Durch die Umwandlung von Optionen seien nochmals zwölf Flugzeuge bestellt worden. Schon 2015 hatte Katar 24 Flugzeuge dieses Musters für die Qatar Emiri Air Force bestellt.

Eric Trappier, Chairman und CEO von Dassault Aviation, sagte: "Diese neuerliche Übereinkunft basiert auf der besonderen Beziehung unserer beiden Länder und auf dem gemeinsamen Willen des Verteidigungsministeriums von Katar und von Dassault Aviation, zusammenzuarbeiten." Dassault Aviation hat bisher 10.000 Flugzeuge in über 90 Staaten geliefert, darunter Falcon-Business Jets und Rafale-Jagdbomber. 2016 machte das Unternehmen mit 12.000 Mitarbeitern 3,6 Mrd. Euro Umsatz.

Mehr Infos zu:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Armée de l´Air Rafale fliegt 1000. Einsatz gegen IS

05.07.2018 - Die französischen Rafale haben seit August 2016 im Rahmen der Operation „Chammal“ ihren 1000. Einsatz gegen Ziele in Syrien und dem Irak geflogen. … weiter

Armée de l´Air Abschied von der Dassault Mirage 2000N

26.06.2018 - Die Armée de l´Air stellt nach 30 Jahren ihre Atombomber Mirage 2000N außer Dienst. Die Staffel „La Fayette“ wird auf die Rafale umgerüstet. … weiter

Deutsch-Französisches FCAS Dassault führt Fighter-Entwicklung

20.06.2018 - Deutschland und Frankreich haben am Dienstag eine Absichtserklärung zur Entwicklung eines Future Air Combat System unterzeichnet. Die Führung liegt bei den Franzosen, während Deutschland bei einem … weiter

Französischer Industrieller und Luftfahrt-Manager Serge Dassault ist tot

29.05.2018 - Der französische Unternehmer und Politiker ist am 28. Mai im Alter von 93 Jahren gestorben. Zu seinem Firmenimperium gehörte unter anderem der Flugzeughersteller Dassault Aviation. … weiter

Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

18.05.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg