07.12.2017
FLUG REVUE

Großaufträge bei Macron-BesuchKatar bestellt weitere Dassault Rafale

Bei einem Staatsbesuch von Frankreichs Präsident Macron in Katar hat die dortige Regierung ein weiteres Dutzend Dassault Rafale geordert, so dass nun 36 Flugzeuge bestellt sind.

Dassault Aviation Rafale Katar

Katar hat seine Bestellung für französische Dassault Rafale auf drei Dutzend Flugzeuge aufgestockt. Foto und Copyright: Dassault Aviation  

 

Dassault Aviation bestätigte die Nachbestellung am Donnerstag. Der Auftrag sei in Anwesenheit von Präsident Emmanuel Macron und Scheich Tamim bin Hamad Al Thani unterzeichnet worden. Durch die Umwandlung von Optionen seien nochmals zwölf Flugzeuge bestellt worden. Schon 2015 hatte Katar 24 Flugzeuge dieses Musters für die Qatar Emiri Air Force bestellt.

Eric Trappier, Chairman und CEO von Dassault Aviation, sagte: "Diese neuerliche Übereinkunft basiert auf der besonderen Beziehung unserer beiden Länder und auf dem gemeinsamen Willen des Verteidigungsministeriums von Katar und von Dassault Aviation, zusammenzuarbeiten." Dassault Aviation hat bisher 10.000 Flugzeuge in über 90 Staaten geliefert, darunter Falcon-Business Jets und Rafale-Jagdbomber. 2016 machte das Unternehmen mit 12.000 Mitarbeitern 3,6 Mrd. Euro Umsatz.

Mehr Infos zu:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Systemanforderungen definiert Studie für European MALE in der nächsten Phase

16.02.2018 - Das europäische MALE RPAS (Medium Altitude Long Endurance Remotely Piloted Aircraft System) hat seine System Requirements Review erfolgreich bestanden. … weiter

Wegen Triebwerksproblemen Dassault beendet Falcon-5X-Programm

14.12.2017 - Wegen anhaltender Probleme mit dem Silvercrest-Triebwerk kündigt Dassault Aviation den Vertrag mit Safran und stellt die Entwicklung der Falcon 5X ein. Stattdessen soll ein neues Business-Jet-Programm … weiter

Die Neuen kommen NBAA-BACE in Las Vegas 2017

08.12.2017 - Während wichtige Entwicklungsprogramme wie Global 7000, G500, G600, Longitude und PC-24 im Endspurt zur Zulassung sind, hat Dassault weiterhin Probleme mit den Silvercrest-Triebwerken seiner Falcon … weiter

Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

01.12.2017 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Dassault Aviation Mirage 2000-9 soll modernisiert werden

15.11.2017 - Die Streitkräfte der Vereinigten Arabischen Emirate haben während der Dubai Airshow ihre Absicht angekündigt, mit Dassault Aviation einen Vertrag zur Modernisierung ihrer Mirage 2000-9-Flotte zu … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert