05.07.2013
FLUG REVUE

Luftwaffe übergibt ENJJPT-Posten an Italien abLuftwaffe gibt ENJJPT-Posten an Italien ab

Nach 32 Jahren wird die Position des Commander of 80th Flying Training Wing Operations Group (Kommandeur Fliegende Gruppe) des Euro-NATO Joint Jet Pilot Training–Programmes (ENJJPT) nicht mehr von einem deutschen Oberst wahrgenommen.

T-38 ENJJPT

Beim Euro NATO Joint Jet Pilot Training in Texas wurde auch die T-38 verwendet (Foto: Luftwaffe/Thomas).  

 

Im Rahmen eines feierlichen Appells wurde das Kommando von Oberst Freiherr von Wintzingerode-Knorr an Oberst Paolo Baldasso der italienischen Luftwaffe übergeben.

Gemäß den Vereinbarungen der Partnernationen des ENJJPT, wird die Position des Kommandeurs der Fliegenden Gruppe nun wechselnd durch die Partnernationen des Programms besetzt.

Oberst Freiherr von Wintzingerode-Knorr war zuerst 1984 als Flugschüler bei ENJJPT und kehrte 2010 als Kommandeur zurück. In Deutschland wird er sich seinen neuen Aufgaben im Kommando Einsatzunterstützungsverbände der Luftwaffe widmen, wobei er dem ENJJPT verbunden bleiben wird. Als Beauftragter für die fliegerische Ausbildung wird er als Vorsitzender der deutschen Delegation an den Sitzungen des ENJJPT Steering Committees teilnehmen.



Weitere interessante Inhalte
Hensoldt Weiteres ASR-S-Radar an die Luftwaffe ausgeliefert

16.11.2017 - Im Zuge der Modernisierung der Flugsicherung auf den deutschen Militärflugplätzen wurde nun das siebte ASR-S-System in Trollenhagen abgenommen. … weiter

Luftwaffe Tornados fliegen nach Jordanien

04.10.2017 - Am Mittwochvormittag starteten vier Aufklärungstornados des Luftwaffenkontingents von Jagel und Büchel aus nach Jordanien. … weiter

Bundestag-Haushaltsausschuss Grünes Licht für Drohnen

29.06.2017 - Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in der letzten Sitzungswoche vor den Wahlen eine Reihe weiterer Rüstungsprogramme genehmigt. … weiter

Luftwaffen-Transall fliegt im historischen Silber "Silberne Gams" würdigt Penzinger Geschichte der Luftwaffe

31.05.2017 - Die Luftwaffe hat ihre Transall 51+01 im silbernen Farbton der ersten Luftwaffentransporter lackiert, um damit an die 60-jährige Geschichte des LTG 61 in Penzing zu erinnern. … weiter

Kommandowechsel Polen und Spanien übernehmen Baltic Air Policing

04.05.2017 - In Ämari und Siauliai wurden die Luftwaffe und die Königlich Niederländischen Luftstreitkräfte bei der Luftraumüberwachung über Estland, Lettland und Litauen abgelöst. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA