05.10.2011
FLUG REVUE

Luftwaffe: Transall erreicht eine Million Flugstunden

Gestern feierte die Luftwaffe beim LTG 63 in Hohn das Flugstundenjubiläum ihres seit über 40 Jahren im Einsatz stehenden Transporters.

Transall millionste Flugstunde

Stabshauptmann Gerd Zink hatte die Ehre, die millionste Flugstunde mit der Transall zu fliegen (Foto: Luftwaffe/Bicker).  

 

Der Meilenstein wurde mit der „50+06“ erreicht – dem gleichen Flugzeug, das die Luftwaffe am 30. April 1968 als erste Transall übernommen hatte. Nachdem die Jubiläumsmaschine gelandet war, meldete der Pilot, Stabshauptmann Gerd Zink, erfolgreich: „Eine Millionste Flugstunde beendet“. Eine große Herausforderung war der Flug für den Piloten nicht, denn mit über 9.000 Flugstunden und 32 Jahren Flugerfahrung hat Zink reichlich Routine.

Das Jubiläum wurde mit einem Festakt beim Lufttransportgeschwader 63 in Hohn gefeiert. Neben dem Inspekteur der Luftwaffe, Generalleutnant Kreuzinger-Janik, waren hochrangige Gäste aus Politik, Wirtschaft und Militär anwesend.

Ob Erdbebenhilfe in Italien oder der Türkei, Hungerkatastrophen in Äthiopien, Sudan oder Somalia, die Luftbrücke von Sarajevo, ob Evakuierungsoperationen von deutschen Staatsbürgern aus Liberia oder zuletzt Libyen: die Transall war immer dabei. Sie hat den weltweiten und flexiblen Lufttransport der Bundeswehr sichergestellt und dabei bis heute 700000 Tonnen Ladung und etwa 5 Millionen Passagiere transportiert.

Die Transall soll ab 2014 durch die A400M ersetzt werden. Die mit Selbstschutzanlagen ausgerüsteten Transalls werden dabei als letztes ausgesondert, um diese zum Beispiel in Afghanistan unverzichtbare Fähigkeit bis zur vollständigen Übernahme des A400M zu erhalten.



Weitere interessante Inhalte
Tag der Bundeswehr Luftwaffe präsentiert sich in Wunstorf und Holzdorf

10.06.2018 - Beim vierten Tag der Bundeswehr am Samstag kamen 73000 Zuschauer zu den Veranstaltungen der Luftwaffe in Wunstorf und Holzdorf. … weiter

Tag der Bundeswehr Luftwaffen-Flugshow in Wunstorf

06.06.2018 - Das beste Programm beim Tag der Bundeswehr am Samstag, den 9. Juni, erwartet die Flugzeugfans beim Lufttransportgeschwader 62 in Wunstorf. … weiter

Luftwaffe Gerhartz übernimmt als Inspekteur von Müllner

30.05.2018 - Nach sechs Jahren unter Generalleutnant Karl Müllner hat die Luftwaffe mit Ingo Gerhartz einen neuen Inspekteur. … weiter

Impressionen Die Bundeswehr auf der ILA 2018

25.04.2018 - FLUG REVUE zeigt Impressionen der Bundeswehr auf der ILA. … weiter

Bundeswehr-Hubschrauber kollidiert bei Tankstopp mit Tower Ein Toter bei CH-53-Unfall in Haßfurt-Schweinfurt

10.04.2018 - Auf dem Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt ist es am Montag zu einem Unglück gekommen. Eine zum Tanken zwischen gelandete CH-53 der Bundeswehr stieß mit ihren Rotorblättern an den Kontrollturm, … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete