12.07.2013
FLUG REVUE

Mali-Einsatz der Luftwaffe: MRTT-Airbus zurückverlegt

Der im Rahmen der Mission MINUSMA in Dakar/Senegal eingesetzte deutsche Multi-Role Transport Tanker (MRTT) vom Typ Airbus A310 wurde am Freitag um 13 Uhr zurück nach Deutschland verlegt.

A310 MRTT Tanker

Mit einem A310 MRTT unterstützt die Flugbereitschaft den Einsatz der Franzosen in Mali (Foto: SIRPA Air).  

 

In Deutschland wird der MRTT in eine 96-Stunden-Bereitschaft versetzt und steht weiterhin für eine Unterstützung der Mission MINUSMA zur Verfügung, teile das  Einsatzführungskommando der Bundeswehr heute mit.



Weitere interessante Inhalte
Ferienangebot für Luftfahrtinteressierte in München Luftwaffe und Historie an zwei Tagen

25.07.2018 - Der Freundeskreis Luftwaffe e.V. bietet am 13./14. August eine nicht alltägliche Informationsveranstaltung mit Besuchen auf dem Fliegerhorst Fürstenfeldbruck und in der Flugwerft in Schleißheim. … weiter

Airbus-Entwicklungsprogramm A310 MRTT betankt KC-30A automatisch

12.07.2018 - Airbus hat erstmals den automatischen Tankerkontakt mit einem größeren Flugzeug getestet. … weiter

Tag der Bundeswehr Luftwaffe präsentiert sich in Wunstorf und Holzdorf

10.06.2018 - Beim vierten Tag der Bundeswehr am Samstag kamen 73000 Zuschauer zu den Veranstaltungen der Luftwaffe in Wunstorf und Holzdorf. … weiter

Tag der Bundeswehr Luftwaffen-Flugshow in Wunstorf

06.06.2018 - Das beste Programm beim Tag der Bundeswehr am Samstag, den 9. Juni, erwartet die Flugzeugfans beim Lufttransportgeschwader 62 in Wunstorf. … weiter

Luftwaffe Gerhartz übernimmt als Inspekteur von Müllner

30.05.2018 - Nach sechs Jahren unter Generalleutnant Karl Müllner hat die Luftwaffe mit Ingo Gerhartz einen neuen Inspekteur. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf