08.08.2013
FLUG REVUE

Österreich übernimmt erste modernisierte C-130K Österreich übernimmt modernisierte C-130K

Die österreichischen Luftstreitkräfte haben ihre erste bei Marshall Aerospace mit neuer Avionik ausgerüstete C-130K Hercules übernommen.

Die Arbeiten hatten im August 2012 begonnen. Sie umfassten den Ersatz des Autopiloten und des Radar-Höhenmessers, Software-Updates beim Fllight-Management-System, die Installation eines Standby Flight Display und einen barometrischen Höhenmesser sowie die Ersetzung analoger Fluginstrumenten mit Multifunktions-LCD-Displays.

Die nächste der drei österreichischen Hercules wird Anfang September bei Marshall Aerospace and Defence Group am Standort in Cambridge eintreffen. Alle Flugzeuge sollen bis Anfang 2015 modernisiert sein.



Weitere interessante Inhalte
Lockheed Martin 400. C-130J Super Hercules ausgeliefert

12.02.2018 - Lockheed Martin hat in Marietta die 400. C-130J an einen Kunden übergeben. Bei dem Flugzeug handelt es sich um ein eMC-130J Commando II für das Special Operations Command (AFSOC) der US Air Force. … weiter

Vier Flugzeuge bestellt Armée de l´Air erhält erste C-130J

16.01.2018 - Die französische Verteidigungsministerin Florence Parly hat die erste Lockheed Martin C-130J Super Hercules offiziell in Empfang genommen. … weiter

Für die Truppe Top 10: Die meistverwendeten Militärtransporter

19.12.2017 - Internationale Krisen und Hilfseinsätze zeigen immer wieder die große Bedeutung des militärischen Lufttransports. Selbst kleine Nationen leisten sich erstaunliche Transporter-Flotten. Welche Muster … weiter

Ziviler Frachter von Lockheed Martin Zweite LM-100J fliegt

20.10.2017 - Bei Lockheed Martin in Marietta ist vor kurzem die zweite zivile Frachterversion des Hercules-Transporters zu Erstflug gestartet. … weiter

Langstrecken-Fallschirmeinsatz über dem Atlantik USAF rettet deutsche Segler aus Seenot

11.07.2017 - Bei einem Langstrecken-Rettungseinsatz sind Froschmänner der US Air Force am 8. Juli auf dem Atlantik zwei deutschen Seglern zu Hilfe gekommen, von denen einer schwere Brandverletzungen erlitten … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen