18.10.2009
FLUG REVUE

P-3C der Marine aus Djibuti zurück

Gestern kehrte die P-3C Orion des Marinefliegergeschwader 3 „Graf Zeppelin“ nach sechs Monaten Einsatz für die Operationen Atalanta und Enduring Freedom nach Nordholz zurück.

Über neunzig Mal rollte der Seefernaufklärer zum Start von seiner Parkposition auf dem französischen Luftwaffenstützpunkt am Golf von Aden. Die Einsätze waren so geplant, dass die P-3C pünktlich in der Morgendämmerung über dem Einsatzgebiet patrouillierten, denn gerade in dieser Zeit fanden die meisten Angriffe der Piraten statt.

Die Einsatzgruppe P-3C in Djibouti absolvierte über 700 Stunden und legte dabei ungefähr eine Strecke von vier Erdumrundungen zurückgelegt. Extreme Temperaturen von bis zu 50 Grad Celsius und feinster Wüstenstaub in der Luft waren nur zwei von vielen Begleitern im täglichen Dienst.



Weitere interessante Inhalte
Aerion AS2 Lockheed Martin prüft Beteiligung an Überschall-Geschäfsreisejet

15.12.2017 - Aerion und Lockheed Martin wollen die Machbarkeit der gemeinsamen Entwicklung eines Überschall-Geschäftsreiejets prüfen. Eine entsprechende Absichtserklärung wurde am Freitag bekannt gegeben. … weiter

Globale Fighter Top 10: Die zahlreichsten aktiven Kampfjet-Typen

13.12.2017 - Welche Kampfflugzeugmuster dominieren heute die weltweiten Flotten? Unsere Top-10-Liste gibt Aufschluss. … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

04.12.2017 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

US Air Force Kommandeur der Thunderbirds abgelöst

30.11.2017 - Brig. General Jeannie Leavitt, Kommandeur des 57th Wing hat Oberstleutnant Jason Heard als Kommandeur des Thunderbird-Teams abgelöst. … weiter

F-35A in Eielson AFB F-35-Tests auf eisiger Runway

28.11.2017 - In Alaska wird die Lightning II derzeit auf ihr Verhalten bei eisigen Verhältnissen auf der Startbahn untersucht. Dies zählt auch als Vorbereitung für Versuche mit dem Bremsschirm. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen