23.02.2017
FLUG REVUE

Armée de l´AirPatrouille de France plant große US-Tour

Die Patrouille de France wird ab Mitte März für rund sechs Wochen auf eine große Tour durch die USA gehen. Offizielle Anlass ist der 100. Jahrestag des Entritts der Vereinigten Staaten in den Ersten Weltkrieg.

Patrouille de France USA-Tailbemalung 2017

Die Patrouille de France geht im März 2017 für sechs Wochen auf USA-Tour (Foto: Armée de l´Air).  

 

Bei der Verlegung über England, Island, Grönland und Kanada und zurück sind neben den zehn Alpha Jets des Kunstflugteams auch eine A400M für Transportaufgaben dabei. 72 Mann Personal werden benötigt.

Patrouille de France - USA Tour 2017 Karte

Die Tour der Patrouille de France führt von Küste zu Küste (Foto: Armée de l´Air).  

 

Zu den Höhepunkten der Tour quer durch den Kontinent zählen Überflüge in New York (Freiheitsstatue) und San Franzisco (Golden Gate Bridge). Die Patrouille de France wird zwölf Vorstellungen geben, sowohl auf einigen Flugtagen als auch in Pensacola (Heimat der Blue Angels) und Nellis AFB (Heimat der Thunderbirds). Die Hauptfeier des 100. Jahrestages ist am 5. und 6. April in Kansas City.



Weitere interessante Inhalte
Über Satellitenverbindung Echtzeit-Wetter direkt ins Cockpit

16.08.2018 - Über die EFB Weather Awareness Solution (eWAS) von Sitaonair und eine sichere Satelliten-Verbindung von Inmarsat erhalten Piloten Wetter-Updates im Flug. … weiter

Northrop Grumman und Raytheon AESA-Radar für F/A-18C Hornet gesucht

15.08.2018 - Das US Marine Corps will seine alten Hornets mit einem AESA-Radar modernisieren. Das AN/APG-83 und das AN/APG-79(V)4 konkurrieren um einen Auftrag für die Ausrüstung von knapp 100 Flugzeugen. … weiter

Luftwaffe in Jordanien Tornados erreichen 1500 Aufklärungsflüge über dem Irak und Syrien

14.08.2018 - Im Rahmen der Operation "Inherent Resolve“ haben die Tornados des Deutschen Einsatzkontingentes bereits 1500 Flüge im Kampf gegen die IS-Terrormiliz durchgeführt. … weiter

Royal Canadian Air Force Die letzten Monate für den CH-124 Sea King

13.08.2018 - Während der Nachfolger CH-148 Cyclone endlich zum ersten Einsatz aufgebrochen ist hält die 443 Maritime Helicopter Squadron noch die Stellung mit dem seit 55 Jahren im Dienst stehenden CH-124. … weiter

Bobzin löst Potthoff ab Neuer Kommandeur der Marineflieger

10.08.2018 - Kapitän zur See Matthias Potthoff hat das Kommando über die Marineflieger an Kapitän zur See Thorsten Bobzin übergeben. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf