27.03.2017
FLUG REVUE

Große USA-TourPatrouille de France über New York

Das Kunstflugteam der Armée de l´Air hat seine große USA-Tour begonnen und in New York die Freiheitsstatue überflogen.

Patrouille de France Freiheitsstatue 2017

Die Patrouille de France überflog während ihrer großen USA-Tour 2017 auch die Freiheitsstatue in New York (Foto: Armée de l´Air).  

 

Die Alpha Jets der Patrouille France wurden bei dem Flug über New York am Samstag von einer A400M der Escadron de Transport 1/61 aus Orléans begleitet. Am Tag danach ging es weiter nach Washington.

Patrouille de France USA-Tour Grönland

Die Reise in die USA führte die Patrouille de France über Island, Grönland und Nordkanada (Foto: Armée de l´Air).  

 

Start zur großen Amerikatour aus Anlass des Eintritts der USA in den Ersten Weltkrieg 1917 war am 17. März in Salon de Provence. Da die Alpha Jets nicht luftbetankbar sind und eine maximale Flugdauer von zweieinhalb Stunden haben waren Stopps in Schottland, Island und Grönland nötig.

Schlechtes Wetter auf der Route erschwerte die Reise. Neben der A400M wurde die Patrouille de France auf den Atlantikstrecken von einer Falcon 50 der Marine Nationale begleitet, die im Notfall Rettungsausrüstung hätte abwerfen können.



Weitere interessante Inhalte
Armée de l´Air Rafale fliegt 1000. Einsatz gegen IS

05.07.2018 - Die französischen Rafale haben seit August 2016 im Rahmen der Operation „Chammal“ ihren 1000. Einsatz gegen Ziele in Syrien und dem Irak geflogen. … weiter

Armée de l´Air Abschied von der Dassault Mirage 2000N

26.06.2018 - Die Armée de l´Air stellt nach 30 Jahren ihre Atombomber Mirage 2000N außer Dienst. Die Staffel „La Fayette“ wird auf die Rafale umgerüstet. … weiter

Deutsch-Französisches FCAS Dassault führt Fighter-Entwicklung

20.06.2018 - Deutschland und Frankreich haben am Dienstag eine Absichtserklärung zur Entwicklung eines Future Air Combat System unterzeichnet. Die Führung liegt bei den Franzosen, während Deutschland bei einem … weiter

Französischer Industrieller und Luftfahrt-Manager Serge Dassault ist tot

29.05.2018 - Der französische Unternehmer und Politiker ist am 28. Mai im Alter von 93 Jahren gestorben. Zu seinem Firmenimperium gehörte unter anderem der Flugzeughersteller Dassault Aviation. … weiter

Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

18.05.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg