29.07.2015
FLUG REVUE

Royal Air ForceEurofighter trainiert mit Su-30MKI

Für die Übung Indradanush IV kamen vier Su-30MKI der indischen Luftstreitkräfte auf die Eurofighter-Basis Coningsby.

Eurofighter und Su-30MKI Coningsby 2015

Eurofighter der 3(F) Squadron der RAF und Su-30MKI der No 2 "Winged Arrow" Staffel der indischen Luftstreitkräfte übten in Coningsby (Foto: RAF/Crown Copyright).  

 

Die „Flanker“ der No 2 Squadron (Winged Arrow) aus Kalaikunda wurden von einem Il-78-Tanker, einer C-17 Globemaster III und einer C-130J Hercules begleitet. Diese blieben ebenfalls in Großbritannien und übten mit ihren RAF-Kollegen in Brize Norton.

Gastgeber der Su-30MKI war die 3 (Fighter) Squadron mit ihren Typhon FGR4. Beide Kampfjets der vierten Generation flogen sowohl gemeinsame Einsätze als auch Luftkampfübungen – von einer 1 gegen1 Situation bis zu komplexen Aufstellungen mit an die 20 Flugzeugen im Luftraum.

Für die Typhoon-Piloten der RAF war Indradanush (Regenbogen) eine seltene Gelegenheit, sich mit einem modernen russischen Muster zu messen. „Nur wenn wir verschiedene Sachen ausprobieren können wir lernen … und wir lernen eine Menge voneinander. Dies ist eine spannende Übung für uns“, so Wing Commander Chris Moon von der 3(F) Squadron.



Weitere interessante Inhalte
P3E-Verbesserungspaket Brimstone-Testserie mit dem Eurofighter abgeschlossen

09.11.2017 - BAE Systems hat eine Serie von Schüssen des Luft-Boden-Flugkörpers MBDA Brimstone von einem Eurofighter Typhoon abgeschlossen. Tests der bei RAF folgen. … weiter

Absichtserklärung unterzeichnet Katar an Eurofightern interessiert

18.09.2017 - Während eines Besuchs im Golfstaat am Sonntag unterzeichneten der britische Verteidigungsminister Sir Michael Fallon und sein katarischer Amtskollege Khalid bin Mohammed al Attiyah eine … weiter

Alpen-Saga Eurofighter in Österreich

18.09.2017 - Österreich will seine Eurofighter der Tranche 1 ausmustern und ab 2020 durch eine „überschallschnelle Flotte mit uneingeschränkter Einsatzfähigkeit bei Tag und Nacht“ ersetzen. … weiter

Zivile Tankflugzeuge aus früheren RAF-Beständen Lockheed TriStar kehrt zurück

16.08.2017 - Das amerikanische Unternehmen Tempus Applied Solutions will sechs eingemottete Lockheed L-1011 TriStar in Großbritannien kaufen, um drei der historischen Dreistrahler als Tankflugzeuge kommerziell zu … weiter

Hohe Kosten Österreich phast Eurofighter aus

07.07.2017 - Österreich plant radikale Änderungen bei der Luftraumsicherung. Eine „überschallschnelle Flotte mit uneingeschränkter Einsatzfähigkeit bei Tag und Nacht“ soll ab 2020 die heutige Flotte mit … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA