20.08.2017
FLUG REVUE

Start am SamstagSchweizer Super Pumas zur Waldbrandbekämpfung in Portugal

Am Samstagmittag ist ein Detachement der Schweizer Armee in Richtung Portugal abgeflogen. Drei AS332M1 Super Puma sollen bei der Waldbrandbekämpfung helfen.

Super Puma Schweizer Luftwaffe 2017

Drei Super Puma der Schweizer Luftwaffe helfen in Portugal bei der Waldbrandbekämpfung (Foto: Schweizer Armee).  

 

Die drei Helikopter-Besatzungen werden aufgrund der langen Distanz bis zum Einsatzort unterwegs übernachten. Sie sollten im Verlaufe des Sonntag Nachmittags ihr Einsatzgebiet erreichen und spätestens am Montag mit der Waldbrandbekämpfung beginnen.

Ein entsprechendes Hilfsangebot der Schweiz wurde am Freitag von den portugiesischen Behörden akzeptiert. Der Einsatz der Armee wurde vom Bundesrat bewilligt und dauert voraussichtlich bis am 28. August.

In Portugal sehen sich Bevölkerung und Behörden seit Wochen immer wieder mit heftigen Waldbränden konfrontiert. Gemäss Medienberichten wurden dabei alleine seit Anfang August mehr als 80 Menschen verletzt. Mitte Juni starben 64 Menschen bei verheerenden Waldbränden im Zentrum des Landes, mehr als 250 weitere wurden verletzt. Neben der Schweiz unterstützen auch andere Nationen wie Spanien, Frankreich und Marokko die portugiesischen Behörden.



Weitere interessante Inhalte
Airbus Helicopters H225M erreicht 100000 Flugstunden

04.10.2018 - Seit der ersten Lieferung an die Armée de l´Air 2006 haben die derzeit 88 im Einsatz befindlichen H225M nun über 100000 Flugstunden erreicht. … weiter

OCCAR-Auftrag Studien für Kampfhubschrauber Tiger MkIII

27.09.2018 - OCCAR hat ein Konsortium aus Airbus Helicopters, Thales AVS und MBDA mit Risikomimierungsstudien für eine neue Version des Tiger beauftragt. … weiter

A350-Türen aus Donauwörth Airbus Helicopters startet 3D-Druck in Großserie

22.09.2018 - Die erste metallische 3D-Druck-Großserienfertigung im Airbus-Konzern wird in Donauwörth gestartet. Es geht um 2200 Verriegelungswellen für Türen der A350 pro Jahr. … weiter

Europäischer Kampfhubschrauber Airbus Helicopters Tiger - Die Nutzer

13.09.2018 - Der Europäische Kampfhubschrauber Tiger war schon in Afghanistan und in Afrika im Einsatz. Auch das deutsche Heer flog 2017/18 in Mali. … weiter

Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

09.08.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen