29.06.2015
FLUG REVUE

BAE SystemsSingapur lässt Piloten weiter in Tamworth schulen

Die Flight Training Academy von BAE im australischen Tamworth wird bis Ende 2019 weiter die Auswahl und die Grundausbildung für die Militärpiloten Singapurs durchführen.

CT-5 BAE Systems Tamworth

Für die Grundschulung von Militärpiloten verwendet BAE Systems in Tamworth die CT-4 (Foto: BAE Systems).  

 

Die Vertragsverlängerung beinhaltet eine Erhöhung der Schülerzahl von 220 auf 240 jährlich. Dafür stellt BAE Systems sowohl die Unterbringung (einschließlich Freizeiteinrichtungen), die Theorieausbildung als auch das Flugtraining auf den CT-4 Airtrainern bereit. Lediglich ein Dutzend Angehörige der Republic of Singapore Air Force sind dauernd in Tamworth stationiert.

Neben Singapur nutzen auch die Royal Australian Air Force und andere Länder aus Südostasien die Anlagen in Tamworth, die Anfang der 1990er Jahre aufgebaut wurden. Die RAAF plant allerdings eine Änderung der Ausbildung. Dafür haben sich mehrere Anbieter beworben.



Weitere interessante Inhalte
No. 25 Squadron RAF stellt weitere Schulstaffel auf

03.08.2018 - Nach zehn Jahren wird die No. 25(F) Squadron der Royal Air Force auf dem Fliegerhorst Valley wieder aktiviert, um mehr Trainingskapazität auf der Hawk T2 bereitzustellen. … weiter

Farnborough Air Show Britisches „Team Tempest“ zeigt Stealth-Fighter Modell

16.07.2018 - Großbritannien will auch bei der nächsten Fighter-Generation eine Führungsrolle übernehmen. Die neue Kampflugzeugstrategie sieht eine Einführung des „Tempest“ ab 2035 vor. … weiter

Nationale Fluggesellschaft der Schweiz Swiss: Die Flotte

05.06.2018 - Die Flotte der Swiss umfasst momentan 79 Flugzeuge. Zum Einsatz kommen bei der Schweizer Airline acht unterschiedliche Muster. … weiter

BAE Systems und Prismatic Solar-UAV PHASA-35 soll ein Jahr lang fliegen

04.05.2018 - BAE Systems wird die Entwicklung der von Prismatic konzipierten hochfliegenden, solarelektrische Drohne PHASA-35 unterstützen. Die Flugerprobung soll 2019 beginnen. … weiter

Feier in Portsmouth Flugzeugträger „Queen Elizabeth“ im Dienst

07.12.2017 - Die Royal Navy hat am Donnerstag ihr bisher größtes Kriegsschiff offiziell in Dienst gestellt. Auch Königin Elizabeth war bei der Zeremonie dabei. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt