05.04.2018
FLUG REVUE

Unfall in Nellis AFBThunderbirds-Pilot stirbt bei Absturz

Ein Pilot des USAF-Kunstflugteams Thunderbirds kam ums Leben, als seine F-16 Fighting Falcon am Mittwoch um ca. 10:30 Uhr Ortszeit während eines Routine-Trainingsflug über der Nevada Test and Training Range abstürzte.

F-16C Thunderbirds 2017

Eine F-16C der Thunderbirds stürzte am 4. April 2018 über der Nevada Test and Training Range ab (Foto: USAF).  

 

Weitere Details teilte die US Air Force zunächst nicht mit. Auch die Identität des Piloten wird für 24 Stunden zurückgehalten, bis die nächsten Angehörigen benachrichtigt sind.

Die Teilnahme des Teams bei der "The March Field Air & Space Expo" auf der March Air Reserve Base wurde abgesagt. Es ist noch nicht klar, wie sich dieser Unfall auf den Rest der Thunderbirds-Saison 2018 auswirken wird.

Der letzte Unfall der Thunderbirds war im vergangen Juni, als ein F-16-Doppelsitzer bei starkem Regen in Dayton zu spät und zu schnell aufsetzte, von der Bahn abkam und sich überschlug. Beide Insassen überlebten dabei.



Weitere interessante Inhalte
Lockheed Martin Letzte C-5M verlässt Marietta

03.08.2018 - Am Donnerstag hat die letzte auf den M-Standard gebrachte Galaxy das Werk von Lockheed Martin in Marietta verlassen. Der Schwerlast-Transporter soll noch bis in die 2040er Jahre für die USAF fliegen. … weiter

Luke AFB Erster südkoreanischer Pilot fliegt F-35A

26.07.2018 - Nach einem Jahr der Vorbereitung und Einweisung durch die 944th Operations Group Detachment 2 flog Major Kiyun Jung seine erste Solomission auf der F-35A. … weiter

Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

24.07.2018 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter

Farnborough International Airshow Großbritannien will eigenen Raketenstartplatz bauen

16.07.2018 - Von Schottland aus sollen künftig leichte Orbitalraketen Satelliten ins All bringen. Lockheed Martin und Orbex wollen von dort aus starten. Es wäre der erste Weltraumbahnhof auf europäischem Boden. … weiter

Zentrales Rumpfsegment Northrop Grumman fährt F-35-Teileproduktion hoch

03.07.2018 - Northrop Grumman produziert in Palmdale nun alle 1,5 Tage einen Mittelrumpf der F-35 Lightning II. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf