03.09.2018
FLUG REVUE

Filmstart nun erst im Sommer 2020"Top Gun 2" verspätet sich

Die zweite Folge des Jagdfliegerdramas "Top Gun" verspätet sich aus ungenannten Produktionsgründen um ein Jahr. Damit wird der Film erst am 26. Juni 2020 in die US-Kinos kommen.

Top Gun Tom Cruise Motorradszene

Diese Motorradszene aus dem ersten Top-Gun-Film scheint auch in dessen zweiter Folge zitiert zu werden. Foto und Copyright: Paramount Pictures  

 

Die amerikanische Filmfirma Paramount Pictures teilte die Verzögerung in der vergangenen Woche mit. Demnach erscheint die zweite Folge von Top Gun, "Top Gun Maverick", nun statt am 12. Juli 2019 erst am 26. Juni 2020 in den US-Kinos. Die zusätzliche Zeit gebe dem Team Gelegenheit, die Logistik der Flugszenen und den Einsatz neuer Tricktechnik zu ordnen.

Top Gun Maverick

Der Schauspieler Tom Cruise veröffentlichte dieses Werbefoto für die 2. Folge des Kinofilms "Top Gun", der 2019 in die Kinos kommen sollte, nun aber erst 2020 erscheint. Foto und Copyright: Paramount Pictures  

 

Die amerikanische Branchenzeitschrift "Variety" meldete, Tom Cruise spiele im zweiten Teil einen Fluglehrer, der in einer von Drohnen beherrschten Welt mit dem Ende des klasssischen Luftkampfs fertig werden müsse. Regie führt Joe Kosinksi, das Drehbuch schrieben Peter Craig, Justin Marks und Eric Warren Singer. Erst im Juni war gemeldet worden, dass nun auch der alte Widersacher von Tom Cruise, Val Kilmer, wieder als "Tom 'Iceman' Kazansky" an Bord kommt. Auch Jon Hamm und Ed Harris spielen mit. Weiblicher Star ist Monica Barbaro, die eine von Tom Cruises Flugschülerinnen spielt. Als "Sohn" von Mavericks verstorbenem Kampfbeobachter "Nick 'Goose' Bradshaw" ist Miles Teller im Einsatz.

USS Abraham Lincoln CVN 72

Einer der Drehorte von Top Gun 2 ist der Flugzeugträger USS Abraham Lincoln. Foto und Copyright: US Navy  

 

Seit Mai laufen bereits die Dreharbeiten. Kürzlich hatte das Team auf dem US-Flugzeugträger USS Abraham Lincoln Aufnahmen angefertigt, während die US Navy dort erstmals ihre neue F-35C zu Trägertests in Geschwaderstärke einflog.



Weitere interessante Inhalte
Produktionsziel erreicht Lockheed Martin liefert 91. F-35 des Jahres aus

20.12.2018 - Lockheed Martin vermeldete am Donnerstag die Übergabe der 91. F-35 des Jahres, in diesem Fall eine F-35B für das US Marine Corps. … weiter

Überführungsflug über den Pazifik Erste F-35A der RAAF treffen in Australien ein

10.12.2018 - Am Montag sind die ersten beiden permanent im Land stationierten Lockheed Martin F-35A der Royal Australian Air Force auf der Basis Williamtown angekommen. … weiter

USS Harry S. Truman nimmt an NATO-Manöver "Trident Juncture" teil Erster US-Trägerverband seit 30 Jahren im Nordpolarmeer

22.10.2018 - Unter widrigsten Wetterbedingungen ist der Trägerverband der USS Harry Truman in die Norwegensee nördlich des Polarkreises gelaufen, um am NATO-Manöver Trident Juncture teilzunehmen. … weiter

Truppenerprobung bei der US Navy F-35C an Bord der „Abraham Lincoln“

29.08.2018 - Die F-35C Lightning II führt derzeit ihren Operational Test-1 (OT-1) mit dem Carrier Air Wing (CVW) 7 an Bord des Flugzeugträgers USS „Abraham Lincoln“ (CVN 72) durch. … weiter

Supercarrier wird zum schwimmenden Drehort USS Abraham Lincoln: Dreh für Top Gun 2

22.08.2018 - Nach ersten Außendrehs in San Diego sind in dieser Woche Dreharbeiten für den Kinofilm Top Gun 2 auf dem US-Flugzeugträger USS Abraham Lincoln an der Reihe. … weiter


FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit