04.08.2015
FLUG REVUE

Royal Air ForceTornado-Staffel fliegt länger

Bei einem Besuch in Bagdad kündigte der britische Verteidigungsminister an, dass die No 12 (Bomber) Squadron nun ein Jahr länger bis März 2017 bestehen bleiben wird.

Tornado GR4 No 12(B) Squadron RAF

Die Tornados der No 12(B) Squadron der RAF sind über dem Irak und Syrien im Einsatz (Foto: MoD - Crown Copyright).  

 

Die Tornado GR4 der im Rahmen von einigen Umstrukturierungen erst im Januar wieder aufgestellten Einheit werden dringend für den Kampf gegen ISIS im Irak und in Syrien benötigt. Acht Flugzeuge sind derzeit dafür als Teil des 903 Expeditionary Air Wing (EAW) in Akrotiri auf Zypern stationiert. Sie haben laut Verteidigungsminister Fallon „hunderte“ von Luftschlägen ausgeführt.

Derzeit hat die Royal Air Force neben der No 12 Squadron in Marham noch die 9 (B) Squadron und die 31 Squadron mit Tornado GR4 verfügbar. Als Ausbildungseinheit dient die 15 (Reserve) Squadron in Lossiemouth. 



Weitere interessante Inhalte
Europas neuer Militärtransporter Airbus A400M: Die aktuellen Nutzer

09.01.2018 - Der Militärtransporter A400M von Airbus Defence and Space ist ein viermotoriger Schulterdecker mit Turboprop–Triebwerken. Bisher haben acht Kundennationen insgesamt 174 Flugzeuge bestellt. Bis Ende … weiter

Royal Air Force Eurofighter trainieren mit Qatar Emiri Air Force

01.12.2017 - Die RAF hat Typhoons für eine gemeinsame Übung mit der Qatar Emiri Air Force nach Al Udeid verlegt. Katar will 24 Eurofighter kaufen. … weiter

Einsätze über Syrien und dem Irak Tornados fliegen erste Mission ab Al-Asrak

10.10.2017 - Zwei deutsche Tornados zur Luftaufklärung sind am Montag zu ihrem ersten Einsatzflug aus dem jordanischen Al-Asrak im Rahmen der Mission Counter Daesh gestartet. … weiter

Luftwaffe Holloman: Tornado und F-16 fliegen letztmals gemeinsam

21.08.2017 - Mit der anstehenden Auflösung des Fliegerischen Ausbildungszentrums in Holloman AFB vor Augen wurde der letzte gemeinsame Flug von Tornado und F-16 angesetzt. … weiter

Zivile Tankflugzeuge aus früheren RAF-Beständen Lockheed TriStar kehrt zurück

16.08.2017 - Das amerikanische Unternehmen Tempus Applied Solutions will sechs eingemottete Lockheed L-1011 TriStar in Großbritannien kaufen, um drei der historischen Dreistrahler als Tankflugzeuge kommerziell zu … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?