19.03.2015
FLUG REVUE

Patuxent RiverUS Navy Testpilotenschule wird 70

Die US Naval Test Pilot School, eine der weltweit vier bedeutenden Testpilotenschulen, führte 1945 ihre ersten Kurse durch.

US Navy Testpilotenschule

Die US Naval Test Pilot School feierte im März 2015 in Patuxent River ihren 70. Gründungstag (Foto: Navair).  

 

Nach diversen Vorstudien von Commander Sydney S. Sherby genehmigte Commander C. E. Giese als Kommander des Naval Air Test Center (NATC) die Durchführung eines Ausbildungsprogramms, um die Abwicklung der Flugtests zu verbessern und zu standardisieren. An der Class 0A nahmen vom 12. März bis 30. Mai 1945 insgesamt 14 Piloten und Ingenieure teil. Ab Oktober wurde die Class 0B durchgeführt.

Weitere Kurse mit mehr Teilnehmern und erweitertem Programm folgten, bis ab 1948 formell eine Test Pilot Training Division des NATC eingerichtet wurde. Der Name US Naval Test Pilot School wurde erst 1957 eingeführt.

Heute führt die Schule zwei Kurse pro Jahr durch, die im Februar und August beginnen. Rund 36 Studenten nehmen jeweils teil. In Patuxent River werden als Besonderheit Kurse für Luftfahrtsysteme und akademische Vorlesungen speziell zum Test von Hubschraubern angeboten.



Weitere interessante Inhalte
Kontrolle einer Kraftstoffleitung F-35 für Inspektionen am Boden

12.10.2018 - Die JSF Joint Program Office hat am Donnerstag bestätigt, dass Flugbetrieb der F-35 vorübergehend eingestellt ist, um die “flottenweite Inspektion einer Kraftstoffleitung im Triebwerk” aller Varianten … weiter

Embraer-Militärtransporter Erste Serienmaschine der KC-390 fliegt

10.10.2018 - Am Dienstag hob in Gavião Peixoto das erste Serienflugzeug des KC-390-Transporers zum Jungfernflug ab. … weiter

MBDA Spanische Taurus werden modernisiert

09.10.2018 - Das spanische Verteidigungsministerium und die TAURUS Systems GmbH haben einen Vertrag über die Modernisierung des Marschflugkörpers Taurus KEPD 350 unterzeichnet. … weiter

Airbus Helicopters H225M erreicht 100000 Flugstunden

04.10.2018 - Seit der ersten Lieferung an die Armée de l´Air 2006 haben die derzeit 88 im Einsatz befindlichen H225M nun über 100000 Flugstunden erreicht. … weiter

US Marine Corps Erste F-35 abgestürzt

29.09.2018 - Zum ersten Mal seit dem Jungfernflug im Dezember 2006 ist am Freitag eine Lockheed Martin F-35 abgestürzt. Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt