04.08.2016
FLUG REVUE

Gleichzeitige BomberflügeUSAF-Übung „Polar Roar“

Das US Strategic Command hat mit drei B-52 und zwei B-2 Einsatzprofile in der Polarregion, nach Alaska und nach Europa geübt.

B-52H Intercept by CF-18

Bei der Übung "Polar Roar" flogen B-52H der USAF auf über Kanada, wo sie von CF-18 abgefangen wurden (Foto: kanadisches Verteidigungsministerium).  

 

Bei den parallel angesetzten Missionen flog eine B-52H des 2nd Bomb Wing (Barksdale AFB) von Nellis AFB aus über die Nordsee zur Ostsee, wo sie unter anderem von schwedischen JAS 39 Gripen und dänischen F-16 abgefangen wurde.

Gleichzeitig flogen zwei B-52H des 5th Bomb Wing aus Minot AFB an Grönland entlang zum Nordpol und von dort nach Alaska, wo sie über dem Joint Pacific Alaska Range Complex (JPARC) Übungsbomben abwarfen. Zwei B-2A Spirit des 509th Bomb Wing aus Whiteman AFB wiederum waren in Richtung de Aleuten unterwegs.

Die Übung „Polar Roar“ sollte die Fähigkeiten der amerikanischen Bomberflotte demonstrieren, auf weite Distanzen flexibel eingreifen zu können. Gleichzeitig ergaben sich Möglichkeiten zum Training von Abfangmissionen zum Beispiel für die kanadischen F-18 des NORAD.

Um die fünf Bomber bei ihren Missionen zu unterstützen waren laut Air Mobility Command 15 KC-135 Stratotanker und zehn KC-10 Extender notwendig. Die Tanker kamen von den Basen Mc-Guitre-Dix-Lakehurst, McConnell, Fairchild, Sioux City, Travsi, MacDill, Seymour Johnson, Pease, Bangor und Mildenhall.

Die KC-10 des 305th Air Mobility Wing versorgten die B-52 zum Beispiel mit rund 135000 Kilogramm Kraftstoff.



Weitere interessante Inhalte
Der Bestseller aus Fort Worth Top 10: Die größten F-16-Nutzer

13.11.2017 - Mehr als 4500 Exemplare der Lockheed Martin F-16 Fighting Falcon wurden gebaut. Kaum ein anderer westlicher Überschalljäger kann höhere Stückzahlen vorweisen. Wer hat die meisten von ihren Piloten … weiter

Jet-Dinosaurier Top 10: Die ältesten aktiven Kampfflugzeugtypen

10.11.2017 - Kaum zu glauben trotz aller High-Tech-Programme: Noch immer befinden sich einige aus den 50er Jahren stammende Kampfflugzeug-Entwürfe im aktiven Einsatz. … weiter

Bordwaffe gegen Drohnenschwärme und Raketen Lockheed Martin entwickelt Laserwaffe LANCE

07.11.2017 - Das Air Force Research Lab hat Lockheed Martin den Auftrag erteilt, ein neues Laser-Waffensystem für taktische Flugzeuge zu entwickeln. Es soll ab dem Jahr 2021 praktisch getestet werden. … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

18.10.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

Versuchsprogramm USAF testet leichte Erdkampfflugzeuge

10.10.2017 - Die US Air Force prüft die AT-6, die A-29, die Scorpion und die AT-802L Longsword auf ihre Eignung als leichtes Erdkampfflugzeug. Eine Beschaffung ist aber alles andere als sicher. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA