08.01.2015
FLUG REVUE

US Air Forces in EuropeFlugzeuge wechseln nach Ramstein und Spangdahlem

Im Rahmen von Sparmaßnahmen wird die USAFE Mildenhall schließen. KC-135, CV-22 und Hercules kommen nach Ramstein beziehungsweise Spangdahlem.

CV-22 Tanking Hercules 2014

Die CV-22 Osprey und die Hercules der 352nd Special Operations Group sollen von Mildenhall nach Spangdahlem verlegt werden (Foto: US Air Force).  

 

Die für alle Teilstreitkräfte weit reichenden Ergebnisse der European Infrastructure Consilidation (EIC) wurden am Donnerstag vom Pentagon bekannt gegeben. Sie umfassen diverse Maßnahmen, die zu jährlichen Einsparungen von über 500 Millionen Dollar führen sollen. Zu den bis nach 2020 durchzuführenden Veränderungen zählen:

# In RAF Lakenheath werden ab 2020 zwei Staffeln mit je 24 Lockheed Martin F-35 Lightning II stationiert. Sie ersetzen langfristig die F-15C und F-15E des 48th Fighter Wing. Lakenheath liegt nur rund 30 Kilometer von RAF Marham entfernt, wo die britischen F-35 ihre Basis haben werden.

# Ab 2020 wird die USAF die Basis RAF Mildenhall aufgeben. Die dort stationierten KC-135-Tanker sollen nach Ramstein verlegt werden. Die 352nd Special Operations Group mit ihren zehn CV-22 Osprey und zehn MC-130J Commando II wiederum geht nach Spangdahlem.

# Spangdahlem wiederum verlieft die 606th Air Control Squadron, die mit ihren 300 Mann Personal nach Aviono AB in Italien umzieht.

# Spionage und Unterstützungsverbände in RAF Alconbury und RAF Molesworth verlegen bis 2020 nach RAF Croughton.

# Die Präsenz in Lajes Field auf den Azoren wird wie bereits 2012 angekündigt heruntergefahren, aber nicht ganz aufgegeben.



Weitere interessante Inhalte
Gefährlicher Trend Einsatzbereitschaft der USAF-Flugzeuge sinkt

14.03.2018 - Die durchschnittliche Einsatzbereitschaft der Flugzeuge und Hubschrauber der US Air Force ist im letzten Jahr weiter gefallen. Besonders wichtige Waffensysteme haben schlechte Werte. … weiter

Lockheed Martin 400. C-130J Super Hercules ausgeliefert

12.02.2018 - Lockheed Martin hat in Marietta die 400. C-130J an einen Kunden übergeben. Bei dem Flugzeug handelt es sich um ein eMC-130J Commando II für das Special Operations Command (AFSOC) der US Air Force. … weiter

Bell Boeing MV-22 werden auf einheitlichen Standard gebracht

02.02.2018 - Bei Boeing in Philadelphia werden MV-22 des US Marine Corps auf den Block-C-Standard hochgerüstet, um die Zuverlässigkeit der Kipprotor-Transporter zu verbessern. … weiter

Der Bestseller aus Fort Worth Top 10: Die größten F-16-Nutzer

31.01.2018 - Mehr als 4500 Exemplare der Lockheed Martin F-16 Fighting Falcon wurden gebaut. Kaum ein anderer westlicher Überschalljäger kann höhere Stückzahlen vorweisen. Wer hat die meisten von ihren Piloten … weiter

Vier Flugzeuge bestellt Armée de l´Air erhält erste C-130J

16.01.2018 - Die französische Verteidigungsministerin Florence Parly hat die erste Lockheed Martin C-130J Super Hercules offiziell in Empfang genommen. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt