11.03.2012
FLUG REVUE

USS Enterprise läuft zur letzten Einsatzfahrt aus

Über 50 Jahre nach der Indienststellung hat sich die „Big E" von Norfolk aus auf den Weg in den Indischen Ozean gemacht.

USS Enterprise Auslaufen

Am 11. März 2012 verließ die "Enterprise" den Hafen von Norfolk zu ihrer wohl letzten Einsatzfahrt (Foto: US Navy).  

 

Der größte US-Flugzeugträger wird zusammen mit seiner Carrier Strike Group unter anderem zur Unterstützung der Operation Enduring Freedom eingesetzt. Vorausgegangen war wie üblich eine mehrmonatige Trainingsphase, die der berühmte Träger trotz seines Alters mit Bravour absolvierte.

An Bord der Enterprise ist der Carrier Air Wing 1 mit den Staffeln Strike Fighter Squadron (VFA) 11, Strike Fighter Squadron (VFA) 211, Strike Fighter Squadron (VFA) 136, Marine Fighter Attack Squadron (VMFA) 251, Electronic Attack Squadron (VAQ) 137, Carrier Airborne Early Warning Squadron (VAW) 123 and Helicopter Anti-submarine Squadron (HS) 11.

Nach der Rückkehr in etwa sechs Monaten steht die Außerdienststellung der CVN 65 an. Der erste Träger mit Atomantrieb sollte ursprünglich 25 Jahre in Dienst bleiben, wurde aber immer wieder modernisiert. Etwa 200000 Marineangehörige taten auf der „BiG E" Dienst.



Weitere interessante Inhalte
Vier Flugzeuge bestellt Armée de l´Air erhält erste C-130J

16.01.2018 - Die französische Verteidigungsministerin Florence Parly hat die erste Lockheed Martin C-130J Super Hercules offiziell in Empfang genommen. … weiter

Aufklärungsdrohne Frankreich verabschiedet Harfang

15.01.2018 - Die UAV-Staffel 1/33 "Belfort" hat 709 in Cognac-Châteaubernard das unbemannte Überwachungsflugzeug Harfang offiziell außer Dienst gestellt. … weiter

Matra Défense und Eurofighter Strafzahlungen für Airbus

13.01.2018 - Airbus hat in Taiwan eine Strafzahlung in einem Handelsstreit mit dem Land akzeptiert. In München wird derweil wegen Strafzahlungen in Zusammenhang mit dem Eurofighter-Verkauf nach Österreich … weiter

Kooperation mit Group Naval Airbus Helicopters erhält Studienauftrag für Marinedrohne

12.01.2018 - Die französische Beschaffungsbehörde DGA hat einen Auftrag zur Technologieentwicklung im Bereich der Drehflügeldrohnen an ein Konsortium von Naval Group und Airbus Helicopters vergeben. … weiter

Lenkwaffe von UVision Air Hero-400EC: Erfolgreiche Demonstration

11.01.2018 - UVision Air hat sein Hero-400EC Extended Range Loitering System, eine Mischung aus Aufklärungs-UAV und Lenkwaffe, für einen „strategischen Kunden“ demonstriert. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?