03.04.2017
FLUG REVUE

Royal Air ForceXV(Reserve) Squadron aufgelöst

Nach über 100 Jahren hat die RAF ihre XV(Reserve) Squadron vorerst außer Dienst gestellt. Es war die letzte Tornado-Staffel on Lossiemouth.

Tornado GR4 No XV(Reserve) Squadron

Die XV(Reserve) Squadron der RAF war zuletzt für die Pilotenumschulung auf den Schwenkflügel-Bomber Tornado GR4 zuständig (Foto: RAF/Crown Copyright).  

 

Die formelle Auflösungsparade fand am Freitag statt. Zuvor war am 17. März der letzte Einsatzflug des Verbands durchgeführt worden, der seit 2015 existiert. Die noch in Lossiemouth stehenden Tornado GR4 werden schrittweise nach Marham geflogen, wo die verbleibenden Tornado-Staffeln der Royal Air Force stationiert sind. Das Personal bleibt teils am Standort oder wird auch andere Einheiten verteilt.

Zuletzt war die XV(Reserve) Squadron für die Umschulung von Piloten auf den Tornado GR4 zuständig. Der letzte Schüler schloss Mitte Februar seine Ausbildung ab. Diese umfasste etwa 108 Stunden im Flug und im Simulator. Neben der Grundausbildung war die XV(Reserve) Squadron auch für Auffrischungskurse zuständig.

Laut Royal Air Force hat die Staffel seit 1992 insgesamt 551 Piloten und 464 Waffensystemoffiziere (WSO) ausgebildet. Insgesamt gibt beziehungsweise gab es in der RAF 1070 Tornado-Piloten und 950 WSOs.

Nach der Auflösung der XV(Reserve) Squadron wird in Lossiemouth eine vierte Einheit mit dem Eurofighter Typhoon aufgestellt. Darüber hinaus sollen dort die neun Seefernaufklärer P-8 Poseidon stationiert werden, die Großbritannien von Boeing kauft.



Weitere interessante Inhalte
Deutscher Triebwerkshersteller MTU Aero Engines wächst weiter

21.02.2018 - Trotz der Probleme mit dem A320neo-Getriebefan hat der Triebwerkshersteller aus München auch 2017 Rekordzahlen erwirtschaftet. Einer der wesentlichen Umsatztreiber ist die Instandhaltung. … weiter

Neues Mehrzweck-Kampfflugzeug Werkstests der MiG-35 abgeschlossen

20.02.2018 - Das Erprobungsprogramm der MiG-35 ist etwa ein Jahr nach dem Erstflug abgeschlossen worden, so die russische Luftfahrtholding OAK. … weiter

Systemanforderungen definiert Studie für European MALE in der nächsten Phase

16.02.2018 - Das europäische MALE RPAS (Medium Altitude Long Endurance Remotely Piloted Aircraft System) hat seine System Requirements Review erfolgreich bestanden. … weiter

FLUG REVUE - Die Leserreisen 2018 Top-Touren zu den besten Airshows der Welt

16.02.2018 - Die Top-Airshows in Fairford (Royal International Air Tattoo) und Radom plus eine große China-Tour – unsere Leserreisen 2018 lassen das Herz jedes Luftfahrt-Fans wieder höher schlagen. Buchen Sie … weiter

Airbus A330 MRTT Belgien beteiligt sich an europäischer Tankerflotte

15.02.2018 - Belgien hat sich nun offiziell der multinationalen Initiative zum Aufbau einer europäischen Flotte von Airbus-Mehrzweck-Tanker-Transportflugzeugen (MRTT) angeschlossen. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert