13.06.2017
FLUG REVUE

AWACS-Verband in GeilenkirchenZwei E-3A der NATO im Sonderanstrich

Die NATO E-3A Component in Geilenkirchen hat zu ihrem 35. Geburtstag eines der AWACS-Flugzeuge mit einem Sonderanstrich versehen. Eine zweite Maschine trägt neuerdings Tiger-Streifen.

E-3A Sonderanstrich 35 Jahre 2017

Die NATO E-3A Component in Geilenkirchen feiert 2017 ihr 35jähriges Bestehen (Foto: NATO).  

 

Die E-3A mit der Kennung LX-N90450 erhielt bei Airbus in Manching ein blaues Rumpfband, dass dann noch mit den Flaggen und einem Schriftzug ergänzt wurde. Die Lackierung soll sechs Jahre Bestand haben und leicht modifizierbar sein, um zum Beispiel 2019 auch zum Jubiläum 70 Jahre NATO genutzt zu werden.

Öffentlich zu sehen ist die E-3A zum Tag der Offenen Tür in Geilenkirchen, der erstmals seit fünf Jahren wieder stattfindet. Termin ist der 1. und 2. Juli.

E-3A Tigerstreifen NATO 2017

Die erste Staffel der E-3A-Component der NATO hat eine Maschine mit Tiger-Streifen versehen lassen (Foto: NATO).  

 

Unterdessen erhielt das Frühwarnflugzeug mit der Kennung -458 am Rumpf einige Tigerstreifen sowie das Gesicht eines brüllenden Tigers an den Streben für den Radom. Die Motive unterstreichen die „Tiger“-Wurzeln der Ersten Staffel . Sie wurden von einer deutschen Beschriftungsfirma als Folie aufgeklebt und für bessere Haltbarkeit überlackiert. Die Aktion dauerte zwei Tage und kostete 10000 Euro.

Details zu allen Nutzern der Boeing E-3 AWACS finden sie hier...



Weitere interessante Inhalte
Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

18.10.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

Roboter im Einsatz Struktursanierung für Schweizer F/A-18 Hornet

16.10.2017 - Mit der ersten präventiven Modifikation am Flugzeug J-5003 wurde ein wichtiger Meilenstein im zweiten Struktursanierungsprogramm für die F/A-18-Flotte der Schweizer Luftwaffe erreicht. … weiter

Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

16.10.2017 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Besonders als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen. Vor allem für militärische Zwecke stiegen … weiter

Leasingfirma nimmt größte Jumbo-Version ins Portfolio GECAS kauft eine Boeing 747-8F von Boeing Capital

13.10.2017 - Die Leasingfirma GECAS hat eine Boeing 747-8F von Boeing Capital gekauft. Der vierstrahlige Frachter fliegt schon beim GECAS-Kunden AirBridgeCargo Airlines. … weiter

Testprogramm Boeing KC-46A betankt KC-46A

13.10.2017 - Vor kurzem betankte eine Boeing KC-46A zum ersten Mal eine andere KC-46A. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF