13.06.2017
FLUG REVUE

AWACS-Verband in GeilenkirchenZwei E-3A der NATO im Sonderanstrich

Die NATO E-3A Component in Geilenkirchen hat zu ihrem 35. Geburtstag eines der AWACS-Flugzeuge mit einem Sonderanstrich versehen. Eine zweite Maschine trägt neuerdings Tiger-Streifen.

E-3A Sonderanstrich 35 Jahre 2017

Die NATO E-3A Component in Geilenkirchen feiert 2017 ihr 35jähriges Bestehen (Foto: NATO).  

 

Die E-3A mit der Kennung LX-N90450 erhielt bei Airbus in Manching ein blaues Rumpfband, dass dann noch mit den Flaggen und einem Schriftzug ergänzt wurde. Die Lackierung soll sechs Jahre Bestand haben und leicht modifizierbar sein, um zum Beispiel 2019 auch zum Jubiläum 70 Jahre NATO genutzt zu werden.

Öffentlich zu sehen ist die E-3A zum Tag der Offenen Tür in Geilenkirchen, der erstmals seit fünf Jahren wieder stattfindet. Termin ist der 1. und 2. Juli.

E-3A Tigerstreifen NATO 2017

Die erste Staffel der E-3A-Component der NATO hat eine Maschine mit Tiger-Streifen versehen lassen (Foto: NATO).  

 

Unterdessen erhielt das Frühwarnflugzeug mit der Kennung -458 am Rumpf einige Tigerstreifen sowie das Gesicht eines brüllenden Tigers an den Streben für den Radom. Die Motive unterstreichen die „Tiger“-Wurzeln der Ersten Staffel . Sie wurden von einer deutschen Beschriftungsfirma als Folie aufgeklebt und für bessere Haltbarkeit überlackiert. Die Aktion dauerte zwei Tage und kostete 10000 Euro.

Details zu allen Nutzern der Boeing E-3 AWACS finden sie hier...



Weitere interessante Inhalte
Northrop Grumman und Raytheon AESA-Radar für F/A-18C Hornet gesucht

15.08.2018 - Das US Marine Corps will seine alten Hornets mit einem AESA-Radar modernisieren. Das AN/APG-83 und das AN/APG-79(V)4 konkurrieren um einen Auftrag für die Ausrüstung von knapp 100 Flugzeugen. … weiter

Boeing 737 MAX Shenzhen Airlines setzt auf Recaro-Sitze

10.08.2018 - Sowohl die Economy als auch die Business Class ihrer neuen Boeing 737 MAX lässt die chinesische Fluggesellschaft mit Flugzeugsitzen aus Schwäbisch Hall ausstatten. … weiter

Ohne Pilot? Autonomes Fliegen

10.08.2018 - Boeing untersucht den Weg zu Cockpits mit weniger Piloten und zu autonom fliegenden Verkehrsflugzeugen. Die Anforderungen sind höher und völlig anders als bei militärischen Drohnen. Aus … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

06.08.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Flugzeugstau in Renton Boeing: Probleme bei 737-Produktion

03.08.2018 - Nach Airbus hat nun auch Boeing Schwierigkeiten bei der ehrgeizigen Steigerung der Produktionsraten. Besonders im einzigen 737-Endmontagewerk Renton bei Seattle macht sich dies derzeit bemerkbar. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf