02.02.2015
FLUG REVUE

Turkish Aerospace IndustriesAnka Block B startet zum Erstflug

TAI hat am Freitag mit der Flugerprobung der neuen Version seines unbemannten Beobachtungsflugzeugs Anka begonnen. Die Lieferungen sind ab 2016 vorgesehen.

Anka Block B Erstflug Januar 2015

Die Anka Block B flug am 30. Januar 2015 erstmals. Das UAV hat eine Spannweite von 17,22 Metern (Foto: TAI).  

 

Laut Hersteller wurde beim ersten Flug der Anka Block B sowohl das automatische Start- und Landesystem als auch verschieden Autopilot-Funktionen getestet.

Die türkischen Luftstreitkräfte sollen zehn Anka Block B erhalten, die im Oktober 2013 bestellt wurden. Das neue Modell verfügt neben der IR/TV-Kamera auch über ein kleines Seitensichtradar für die Erstellung von Radarkarten und die Verfolgung von Bodenzielen.



Weitere interessante Inhalte
RAF und Luftwaffe Bessere Kooperation beim Eurofighter

21.09.2018 - Die Luftwaffe und die Royal Air Force haben ein „Eurofighter Interoperability Enhancement Programm“ vereinbart, um die Zusammenarbeit bei Betrieb und Weiterentwicklung des Kampfjets zu verbessern. … weiter

Firmenkontaktmesse der Uni Stuttgart StepIN bringt Unternehmen und Studenten zusammen

19.09.2018 - Von Airbus bis Safran: Auf der Firmenkontaktmesse StepIN der Fachschaft Luft- und Raumfahrttechnik der Uni Stuttgart präsentieren sich Ende November namhafte Arbeitgeber. … weiter

Jetzt bestellen FLUG REVUE Kalender 2019

17.09.2018 - Der FLUG REVUE Kalender 2019 bietet wie gewohnt die besten und interessantesten Motive aus allen Bereichen der internationalen Luftfahrt. … weiter

Kaufbeuren ATM Training GmbH Eigene Akademie zur Ausbildung militärischer Fluglotsen

17.09.2018 - Die DFS-Tochter Kaufbeuren ATM Training (KAT) baut im Allgäu einen neuen Ausbildungscampus für militärisches Flugsicherungspersonal. … weiter

PZL Mielec M28 an Ecuador geliefert

13.09.2018 - Fünf Monate nach Auftragserteilung hat PZL Mielec eine M28 an das ecuadoranische Heer ausgeliefert. … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N